Partner von:

Hertie School Fellowship

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Bewirb dich jetzt für das Hertie Fellowship! Ein wichtiges Anliegen der Hertie School of Governance in Berlin ist es, exzellenten Studierenden ungeachtet ihrer finanziellen Mittel das Studium an unserer Universität zu ermöglichen. Im Rahmen unseres Zulassungsprozesses erhält etwa die Hälfte der Studierenden finanzielle Unterstützung.

In diesem Zusammenhang bieten wir nun ein neues Stipendienprogramm an: das Hertie School Fellowship.

Das Hertie School Fellowship richtet sich an die StipendiatInnen der dreizehn Begabtenförderwerke in Deutschland:

  • Avicenna-Studienwerk
  • Cusanuswerk e.V.
  • Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES)
  • Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst
  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
  • Hanns-Seidel-Stiftung
  • Hans-Böckler-Stiftung
  • Heinrich-Böll-Stiftung
  • Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Rosa Luxemburg Stiftung
  • Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)
  • Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.

Alle StipendiatInnen dieser Förderorganisationen erhalten zukünftig automatisch einen 25-prozentigen Gebührenerlass, wenn sie für den Master of Public Policy (MPP) oder Master of International Affairs (MIA) zugelassen werden. Zusätzlich werden fünf Vollstipendien für diese Bewerbergruppe ausgelobt.

Art der Förderung

Bei Zulassung zum MPP- oder MIA-Studium erhalten StipendiatInnen der dreizehn aufgeführten Begabtenförderwerke automatisch einen 25-prozentigen Gebührenerlass.

Zusätzlich werden bis zu fünf Vollstipendien innerhalb dieser Bewerbergruppe vergeben.

Hinweise zur Bewerbung

  • Reiche eine reguläre Bewerbung für das MPP- oder MIA-Programm über unser Online-Portal ein.
  • Lade zusätzlich zu deinen regulären Bewerbungsunterlagen einen Scan deiner Stipendienurkunde hoch.
  • Erwähne deine Bewerbung für das Hertie Fellowship in dem Feld "General Comments" unseres Bewerbungsformulares.
  • Die EmpfängerInnen der Vollstipendien werden nach Telefon- und Skype-Interviews ausgewählt (BewerberInnen, die in die engere Wahl kommen, werden rechtzeitig über die Termine benachrichtigt).

Weitere Informationen zum Stipendium findest du unter https://www.hertie-school.org/fellowship/.

Voraussetzungen

  • erster Studienabschluss (z.B. Bachelor)
  • StipendiatIn eines der dreizehn aufgeführten Begabtenförderwerke

Art des Stipendiums

Studiengebühren

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Master-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Hertie School of Governance

Friedrichstraße 180
10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 259219-0
Fax: +49 (0)30 259219-111
E-Mail: grad-admissions@hertie-school.org