Partner von:
Deutsche Telekom,Telekom

Deutsche Telekom AG: Deutschlandstipendium für MINTs

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Unternehmen unterstützt 55 Stipendiatinnen und Stipendiaten an 6 Hochschulen. Die Förderung soll überwiegend Studentinnen und Studenten der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, also kurz "MINT"-Studierende zu Gute kommen. Denn gerade in diesen Disziplinen herrsche ein Fachkräftemangel, dem die Telekom durch die Förderung herausragender Studierender entgegensteuern will. In Ausnahmefällen können jedoch auch andere Studiengänge gefördert werden.

Da die Zahl weiblicher Studenten in den MINT-Fächern nach wie vor eher spärlich gesät ist, hat sich die Telekom bei den Stipendien eine Frauenquote von 30 Prozent zum Ziel gesetzt. Ebenfalls besonders berücksichtigt werden sollen Studierende aus "nicht-akademischem" Elternhaus.

Art der Förderung

  • Als Stipendiat beziehen Sie monatlich 300 Euro – und das einkommensunabhängig.
  • Das Stipendium gilt für mindestens ein Jahr und verlängert sich automatisch, wenn Ihre Noten weiter das Niveau halten.
  • Die Telekom sucht schon früh Kontakt mit Talenten wie Ihnen. Deshalb belässt es das Unternehmen nicht nur bei der finanziellen Unterstützung. Als Stipendiat bekommen Sie Einladungen zu individuellen Praktika, Netzwerkveranstaltungen und zum regelmäßigen Austausch mit dem Management des Unternehmens.
  • Welche Voraussetzungen Sie für ein Stipendium mitbringen müssen, wie und wo Sie sich dafür bewerben können, finden Sie in unsere Fragen & Antworten.

Hinweise zur Bewerbung

Bewerben kannst du dich, wenn du gute Noten hast, auch sozial engagiert bist und an einer der folgenden Hochschulen studierst:

  • Technische Universität Darmstadt
  • Hochschule Darmstadt
  • Fachhochschule Dortmund
  • Technische Universität Dortmund
  • Technische Universität Dresden
  • Sporthochschule Köln

Voraussetzungen

Bewerben kannst du dich ausschließlich über deine Hochschule. Der Bewerbungsprozess ist auf den jeweiligen Hochschul-Webseiten beschrieben.

Bewerben kannst du dich als Bachelorstudierender ab dem dritten Semester und ab Beginn des Masterstudiums.

Es werden überwiegend MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) gefördert, aber die Förderung anderer Studienrichtungen ist ebenfalls möglich. Auch soziales und gesellschaftliches Engagement sind erwünscht.

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Master-Studenten, Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Deutsche Telekom AG

Marco Baldauf
Friedrich-Ebert-Allee 140
53113 Bonn
Tel: +49 800 3306700
E-Mail: marco.baldauf@telekom.de