Partner von:

"Herausragende Praktikanten erhalten direkt ein Angebot“

Handschlag, Vertragsabschluss, Bewerbung [Quelle: unsplash.com, Autor: rawpixel.com]

Quelle: unsplash.com, rawpixel.com

Wer bei Siemens Management Consulting einsteigt, arbeitet ab dem ersten Tag an spannenden Projekten in den unterschiedlichsten Siemens-Geschäftsbereichen. Eine spätere Karriere im Management des Weltkonzerns ist nicht ausgeschlossen – ganz im Gegenteil: Top-Talente zu Führungspersönlichkeiten zu entwickeln, ist ausdrückliches Ziel von SMC.

Frau Heitzer, welche Fähigkeiten sollten zukünftige Top-Talente bei SMC mitbringen?

Kurz gesagt: Wir suchen kommunikationsstarke Persönlichkeiten, die analytisches und unternehmerisches Denken mitbringen. Fachliche Exzellenz ist uns sehr wichtig. Wenn Sie neben ausgezeichneten Noten auch noch relevante Berufs- und Auslandserfahrung vorweisen, erfüllen Sie schon einmal die grundlegenden Kriterien für eine erfolgreiche Bewerbung bei uns. Aber Erfahrung ist nicht alles. Es muss natürlich auch menschlich passen, denn Teamarbeit ist bei uns essenziell.

Ist es Ihnen wichtig, was die Kandidaten studiert haben?

Nein, bei uns sind Kandidaten aller Fachrichtungen willkommen. Wichtig ist, dass Sie sich für Technologie begeistern. Denn als Topmanagement-Strategieberatung ist es unsere Mission, die Zukunft unseres Kunden Siemens in Zeiten des digitalen Wandels weltweit erfolgreich zu gestalten, und das in allen Geschäftsfeldern.

Wie muss eine Bewerbung aussehen, um Sie zu überzeugen?

Sie sollte vor allem zwei Fragen beantworten: Was treibt Sie an und warum wollen Sie bei uns einsteigen? Denken Sie auch daran, alle wichtigen Dokumente anzuhängen. Zudem lege ich sehr viel Wert auf einen Lebenslauf, der klar strukturiert ist und der alle für den Job relevanten Informationen enthält.

Wenn ich die erste Hürde geschafft habe und zum Auswahlverfahren eingeladen werde: Was erwartet mich?

Die erste Auswahlrunde besteht aus einem Analytiktest und einem Interview, in dem Sie eine Fallstudie bearbeiten. Meistern Sie dieses Gespräch erfolgreich, laden wir Sie danach zu unserer zweiten Auswahlrunde ein – unserem Interview-Tag. Wir möchten sehen, ob Sie an Fragestellungen strukturiert herangehen können. Und: Wir möchten Sie richtig kennenlernen! Seien Sie also offen und authentisch.

Wie bereite ich mich am besten auf die Auswahltage vor?

Üben Sie Fallstudien, denn Übung macht den Meister. Setzen Sie sich zudem mit Siemens und seinen verschiedenen Geschäftsbereichen auseinander: Wie sind diese im Markt positioniert? Welchen Herausforderungen stehen sie gegenüber? Verfolgen Sie unser Unternehmen aufmerksam in der Presse. Überhaupt ist es sehr wichtig, ein Interesse für Siemens und seine Vielfalt zu entwickeln.

Bewerbung erfolgreich, Job bekommen: Wie sieht nun der Start bei SMC aus?

Gleich nach unserem Einführungstag geht es mit Ihrem ersten Projekt los. Von Anfang an arbeiten Sie mit uns daran, die Wettbewerbsfähigkeit von Siemens langfristig zu erhalten und auszubauen. Parallel absolvieren Sie eine ganze Reihe an Trainings, wie zum Beispiel das Basis Consultant Training für Neueinsteiger. Natürlich gibt es auch Möglichkeiten zum Netzwerken – wie beispielsweise bei unserer „Alumni Summer Night“.

Ist SMC ein Sprungbrett für eine Karriere bei Siemens?

Auf jeden Fall. Ein Großteil unserer Strategieberater wechseln nach ihrer Zeit bei SMC ins Siemens-Management.

Manche Berufseinsteiger wollen erst einmal ausloten, ob die Arbeit als Strategieberater das Richtige für sie ist. Kann man bei SMC auch ein Praktikum machen?

Natürlich – ein Praktikum ist eine tolle Möglichkeit, Beratungsluft zu schnuppern. Bei SMC ist das oft auch der erste Karriereschritt, denn herausragende Praktikanten erhalten bei uns direkt nach ihrem Einsatz ein Angebot für den Festeinstieg als Consultant.

Ob Praktikum oder Festeinstieg – wann kann man sich bei Ihnen bewerben?

Jederzeit. Wir sind immer auf der Suche nach smarten Köpfen, die etwas bewegen möchten. Egal welches Einstiegslevel: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zusammengefasst in einem Satz: Warum sollte ich mich bei Siemens Management Consulting bewerben?

Sie sollten sich bei SMC bewerben, weil Sie bei uns mit smarten und engagierten Kollegen die digitale Transformation in einem Weltkonzern vorantreiben und sich nebenbei ein globales Netzwerk aufbauen.

nach oben

Willst du mehr über unseren Partner SMC erfahren? Hier findest du alle Infos zum Unternehmen.

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren