Partner von:

Erfahrungsberichte aus unseren Partnerunternehmen

Ob Auslandeinsatz für Bosch, Fallstudie mit McKinsey oder der erste Job bei KPMG: Hier findest du Berichte von e-fellows, die Erfahrungen bei und mit unseren Partnerunternehmen gesammelt haben.

Erfahrungsberichte aus Partnerunternehmen (218)

  • Erfahrungsbericht (Deutsche Telekom)

    Allein unter Technikern

    Einen Einblick in die Deutsche Telekom erhielt e-fellows.net-Stipendiatin Kirsten bei der Veranstaltung 'Technology meets Talent' am 25. Februar 2010 in Berlin. Zu dem Event kamen mehr als 270 Teilnehmer. Anfangs war Kirsten überrascht über ihren Exoten-Status als Studentin der Betriebswirtschaftslehre. In der Gruppenarbeit mit Technikern, Grafikern und Informatikern kamen ihre Kenntnisse dann aber gut an.

  • Erfahrungsbericht (Roche Diagnostics)

    Ein Herz für Antikörper

    Zunächst immunisiert man eine Maus mit dem Antigen, gewinnt die B-Zellen, fusioniert diese mit Tumorzellen, kloniert die besten Hybridzellen und lässt sie Antikörper produzieren. Ist doch ganz simpel, oder? Während seines Praktikums bei Roche startete e-fellows.net-Stipendiat Thomas ohne Schonzeit direkt ins laufende Projekt: eine Krebsdiagnostik zu entwickeln. Von Anfang an begleitete er die selbst entwickelten Antikörper auf ihrem Weg. Dabei wuchsen sie ihm ans Herz.

  • Erfahrungsbericht (Telekom)

    Unternehmenskultur und IT-Luft schnuppern

    Vernetztes Leben und Arbeiten – das war das Motto des diesjährigen Messeauftrittes der Telekom auf der CeBIT. Was genau dahinter steckt, konnten 50 e-fellows.net-Stipendiaten am 2. März auf der CeBIT erleben . Dort stand Thomas Sattelberger, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom, Rede und Antwort zu Fragen rund um den Berufseinstieg und die Unternehmenskultur der Telekom. Und räumte gleich mit einigen Vorurteilen über den Konzern auf.

  • Erfahrungsbericht (Roche)

    Zwei Fliegen, ein Workshop

    Einblick in Einstiegsmöglichkeiten und Arbeitswelt bei Roche, spannende Infos rund ums Thema Projektmanagement, Geschwindigkeitsrausch auf der Kartbahn: Das und mehr bot der Workshop 'Führung in Projekten' vom 15. bis 17. Februar bei Roche Diagnostics in Mannheim. Betreut wurden die e-fellows von Ulrike von Faber (Personalmarketing). Zudem waren Ulrike von Eicke (Kommunikation) und Melanie Zorn (Trainee im Management Start-up Programm) als Referenten dabei. Seine Erfahrung im Projektmanagement gab Dr. Bernd Schneidinger weiter, der im Geschäftsbereich Diabetes Care die Chemie-Entwicklung Global Research Technology leitet; und schließlich Alexander von Faber, Head of Training, Development, Succession and Talent Management bei Roche in Basel.

  • Erfahrungsbericht (Clifford Chance)

    "Getting to yes"

    Wie sehen Referendariat, Berufseinstieg und Karriere in einer internationalen Großkanzlei aus? Darum ging es für die 29 Teilnehmer am 'Young Lawyers Event', das am 18. und 19. Januar bei Clifford Chance in Düsseldorf stattfand. Die Kanzlei, die in Rankings ganz oben rangiert, vermittelte in interessanten Workshops und einer ungezwungenen Abendveranstaltung vielseitige Eindrücke von Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten für Referendare und junge Anwälte.

  • Erfahrungsbericht (McKinsey)

    Fallstudie im Tiefschnee

    Vom 30. Januar bis 2. Februar hinterließ e-fellow Christian Fußstapfen auf dem Gelände der AlpineUniversity in Kitzbühel. Beim Event 'Spuren hinterlassen' lernte er McKinsey kennen, zusammen mit 28 Studenten und Doktoranden aller Fächer. 10 Unternehmensvertreter erzählten vorm Kamin von ihrer Karriere und führten die Teilnehmer durch eine Fallstudie. Am letzten Tag zogen sie zusammen in den Schnee.

  • Erfahrungsbericht (Freshfields)

    Steinbrück, Leasing, Fußball

    10. Dezember 2009,  zwischen 14 Uhr und 21 Uhr: 20 e-fellows besuchten das Frankfurter Büro der Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer. Dort trafen sie Dr. Eckart Schweyer (Office Managing Partner Frankfurt), Dr. Andreas König (Partner Unternehmensrecht), Dr. Thomas Wagner (Partner Bank- und Finanzrecht), Dr. Andreas Fabritius (Partner Unternehmensrecht), Dr. Konrad Schott (Partner Bank- und Finanzrecht) und Dr. Benjamin von Bodungen (Associate Bank- und Finanzrecht). Mit Blick auf die Skyline diskutierten sie Unternehmens-, Bank- und Finanzrecht.

  • Erfahrungsbericht (McKinsey)

    Impro-Theater und Curling

    22 Doktoranden und Studenten sowie Berater und Partner von McKinsey trafen sich vom 26. bis 29. November 2009 in der AlpineUniversity, Kitzbühel für das Event 'Wechselwirkungen'. Dort wurde den Teilnehmern, überwiegend (Wirschafts-) Informatiker und Naturwissenschaften, gezeigt, wie McKinseys Business Technology Office (BTO) Unternehmen dabei hilft, die Wechselwirkungen zwischen der IT und der Wirtschaft zu optimieren.

Du hast eine zündende Idee für einen Artikel auf e-fellows.net? Schreib für uns als Gastautor. Wir freuen uns auf deine Beiträge!

Finde deinen Traumjob

Jobs, Praktika

und akademische

Stellen suchen

Filtern
Unternehmen
Hat es geklappt?

Du bist bei einem Partnerunternehmen eingestiegen?