Partner von:

Alle Infos zum Traineeprogramm

Junge Leute bei der Telekom [Quelle: Deutsche Telekom]

Quelle: Deutsche Telekom

Als Trainee bei der Telekom suchst du dir deinen Schwerpunktbereich selbst aus, arbeitest eigenständig und schaffst so die besten Voraussetzungen, um anschließend eine verantwortungsvolle Position zu übernehmen. Hier findest du Infos rund ums Traineeprogramm – deinem perfekten Karrierestart.

Überblick

Du bist Hochschulabsolvent mit Ambitionen? Du wünschst dir nicht nur Herausforderungen, sondern auch ein hohes Maß an Freiheit, um sie zu meistern? Silodenken ist nicht dein Ding? Dann werde Trainee bei der Telekom. Denn dort kannst du dir dein Programm selbst maßschneidern.

Das 18-monatige Traineeprogramm startet alle drei Monate – du kannst also flexibel einsteigen. Fünf Kernphasen bilden den Rahmen. Ein einwöchiges Onboarding macht dich fit fürs Programm. Du gestaltest dein Traineeprogramm im Rahmen eines Schwerpunktthemas individuell nach deinen Interessen. Erst Controlling? Dann Marketing? Später ins Digital Transformation Office? Gerne – du hast alle Möglichkeiten.

Sammel als Trainee wertvolle Auslandserfahrung: Internationale Projekte sind ein Herzstück der Arbeit von der Telekom – mindestens ein Projekt erlebst du vor Ort.

Wachse täglich – auch im Team. Gemeinsame Projekte und Initiativen mit anderen Trainees bieten dir dazu reichlich Gelegenheit. Am "Magenta Project Friday" bringst du wöchentlich eigene und gemeinsame Ideen und Vorhaben voran – einen ganzen Tag lang.

Bleib neugierig! Dein Know-how steigt auch mithilfe innovativer Trainingsformate. Neue Erkenntnisse rund um Themen wie Design Thinking, Digitalisierung oder Big Data lassen dich wachsen.

Klingt spannend? Sei dabei! Für das Traineeprogramm sucht die Telekom Talente mit Haltung, mit Ecken und Kanten. Erwünscht sind Macher, die sich für Informations- und Kommunikationstechnik-Themen (ICT) begeistern und offen sind für Neues.
Im Gegenzug bietet dir das Unternehmen die Vorteile eines erfolgreichen Weltkonzerns. Dazu zählen ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie ein überdurchschnittliches Gehalt.

Aufgaben und Anforderungen

Die Aufgaben sind groß: Als Wegbereiter für die digitale Zukunft hat die Telekom nicht nur Deutschland, sondern die ganze Welt im Blick. Die Arbeit mit modernsten Tools und Technologien birgt einen hohen Anspruch. Die Teams betreten täglich Neuland – und lernen jeden Tag dazu. Dafür brauchen sie Talente mit Mut und Engagement.

Die Telekom gibt dir die Freiheit, groß zu denken. Du kannst deine Stärken für große Ideen einsetzen. Als Trainee bestimmst du selbst über deinen Erfolg. Das erfordert Neugier und Elan, auch wenn es mal knifflig wird.

  • Du hast ein Studium erfolgreich beendet, zum Beispiel als IT-Spezialist, Geisteswissenschaftler, Ingenieur oder Betriebswirt?
  • Du interessierst dich für Zukunftsthemen und den Bereich ICT, denkst kundenorientiert und kosteneffizient, lernst gern täglich dazu, möchtest an Transformations- und Innovationsthemen mitwirken und schätzt die Arbeit im Team?
  • Du bist jemand, der innovative Lösungswege geht und sich für Dinge einsetzt?
  • Du denkst vernetzt und schätzt Verantwortung? Dann freut sich die Telekom auf deine Bewerbung!

Schwerpunkte

Gestalte mit der Telekom die Welt von morgen: Bring dein Talent als Innovationsfinder, Technikbegeisterter oder Neudenker Tag für Tag ein. Entscheide dich als Trainee für einen der folgenden Schwerpunkte und bleib offen für alles Weitere. Dabei zählen vor allem deine eigenen Interessen und Fähigkeiten.

Schwerpunkte im Traineeprogramm [Quelle: Telekom]
  • Network Technology  
  • Technology and Innovation
  • Internet of Things, Cloud Solutions, Big Data
  • Finance and Controlling
  • Human Resources
  • Marketing, Sales and Services
  • Inhouse Consulting
  • Corporate Communications
  • Public and Regulatory Affairs
  • Data Security, Law and Compliance

Traineeprogramm im Detail

In fünf Programmphasen durchläufst du verschiedene Projekte, die dir nicht nur die Telekom, sondern auch Technologien und Teams näherbringen. Die Telekom bietet dir einen festen Rahmen durch Trainings, Events und fördert deine Ideen. Profitier vom Wissen anderer und lern von deinem Mentor.

Traineeprogramm im Detail [Quelle: Telekom]

Bewerbungsprozess

Für das Traineeprogramm kannst du dich ganzjährig bewerben. Bitte plan ausreichend Zeit für den Bewerbungsprozess ein. Wenn du dich spätestens vier Monate vor deinem gewünschten Einstiegstermin bewirbst, bist du auf der sicheren Seite. Und so läuft der Bewerbungsprozess ab:

Bewerbungsprozess [Quelle: Telekom]

Für das Traineeprogramm bewirbst du dich online. Nimm dir Zeit für eine sorgfältige Bewerbung, damit sich die Telekom ein möglichst genaues Bild von dir machen kann. Sag, warum du für die Telekom arbeiten möchtest und was du vom Unternehmen erwartest. Gib einen Überblick über deine Fähigkeiten und nenne deine Berufs- und Bildungsabschlüsse.

  • Welche internationalen Erfahrungen bringst du mit?
  • In welchen Bereichen hast du schon Kenntnisse erworben, die für die Telekom wichtig sein könnten?
  • Du engagierst dich sozial oder hast neben deinem Studium eigene Projekte vorangetrieben?

Dann beschreib unbedingt deinen Einsatz, denn die Telekom möchten mehr über deine Persönlichkeit erfahren. Sag, warum du der ideale Trainee bist.

Alternativ zum Anschreiben kannst du den Recruitern in einem Exposé mehr von dir erzählen. Berichte von Dingen, die nicht in deinem Lebenslauf stehen. Mach die Telekom neugierig. Wichtig: Das Exposé schreibst du auf rein freiwilliger Basis.

Onboarding

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.