Partner von:

10 Fragen an Laurent Hernandez von der Allianz

[Allianz, Chef-Schule Laurent Hernandez; Quelle: Allianz]

Quelle: Allianz

Laurent Hernandez (38) hat Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Universität München studiert und anschließend unter anderem in der Technologie- und Strategieberatung gearbeitet. 2015 war er als Projektmanager für die Einführung eines spartenübergreifenden Betriebssystems bei der Allianz zuständig. Seit 2016 übernimmt er neben der Gesamtprojektleitung auch die Leitung des Fachbereichs "Fachstab Verkauf und Betrieb".

Welche drei Eigenschaften brauchen Sie in Ihrer Position am häufigsten?

  1. Entscheidungsfreude
  2. Mut
  3. Resilienz

Wie motivieren Sie sich, wenn es mal nicht rund läuft?

So wenig wie möglich persönlich nehmen, Laufschuhe anziehen und an der frischen Luft über eine Lösung nachdenken.

Innovation bedeutet für Sie, …

... den Wert bisheriger Entwicklung zu erkennen und wertzuschätzen. Gleichzeitig den Mut haben, Prozesse, Technologien und Strukturen zu hinterfragen und bei Bedarf auch unkonventionelle Lösungswege zu gehen. Außerdem bedeutet Innovation für mich Durchhaltevermögen bei der Weiterentwicklung von Ideen – keine Idee ist von Anfang an 100 Prozent perfekt.

Wenn Sie Ihren Führungsstil in einem Song ausdrücken müssten, welchen Song würden Sie wählen?

He got game (Public Enemy)

Gibt es ein Zitat, mit dem Sie sich oder/und Ihren Führungsstil identifizieren?

Discipline is choosing between what you want now, and what you want most.

Welchen Fehler darf ein Chef niemals begehen? Machen gute Chefs überhaupt Fehler?

Seine Mitarbeiter unter- oder geringschätzen. Selbstverständlich müssen auch gute Chefs Fehler machen – wie könnten sie sonst ein Vorbild sein.

Haben Sie ein Gadget, auf das Sie im Büro oder auf Geschäftsreisen nicht mehr verzichten wollten?

Ohropax – für maximale Konzentration.

Haben Sie Zeit, auf Ihre Gesundheit zu achten? Wie tun Sie das?

Diese Zeit muss man sich gerade als Führungskraft unbedingt nehmen, ansonsten ist man schnell unausgeglichen und darunter leidet die Führung. Viel Sport (auch mal um fünf Uhr morgens), möglichst ausgewogene Ernährung und ein stabiles privates Umfeld sind mir dabei sehr wichtig.

Hand aufs Herz: Wie sieht ein typischer Tag in Ihrem Leben aus?

[Anzahl der Stunden, die Sie für die jeweilige Tätigkeit aufwenden, Quelle: Allianz]

Wie motivieren Sie sich jeden Morgen, mehr zu leisten, als Sie müssten?

Alle Rückschläge von gestern sind vergessen, heute beginnt das Spiel von Neuem und ein "hat gereicht" ist nicht genug.

nach oben

Willst du mehr über unseren Partner Allianz erfahren? Hier findest du alle Infos zum Unternehmen.

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren
Hat es geklappt?

Du bist bei einem Partnerunternehmen eingestiegen?