Partner von:

Das "Gap Year in Research"-Programm

Gap Year in Research [Quelle: McKinsey & Company]

Quelle: McKinsey & Company]

McKinseys "Gap Year in Research"-Programm bietet herausragenden Bachelorabsolventen die Gelegenheit, vor dem Beginn eines Masterstudiums Praxiserfahrungen zu sammeln. Du arbeitest ein Jahr lang in einem Research-Team von McKinsey, wendest das im Bachelorstudium erworbene Fach- und Methodenwissen an, baust es aus und entwickelst dich in vielfältiger Weise weiter. Bewirb dich bis zum 27. März!

Was erwartet dich?

Im Programm kannst du ein Jahr lang Praxiserfahrung sammeln, bevor du dein Masterstudium aufnimmst. Du erhältst Einblicke in die Aufgaben des Research-Bereichs und zugleich in die internationale Beratungsarbeit von McKinsey. Du erwirbst Kenntnisse in markt- und branchenspezifischen Wissensgebieten, entwickelst Grundlagenkompetenzen in Research und Methodenwissen, baust deine Kommunikationsfertigkeiten aus und arbeitest mit internationalen Teams in einem globalen Netzwerk.

Als Teil des Research-Teams kreierst du Lösungen für Klienten – die McKinsey-Beratungsteams greifen hierfür auf das fachspezifische Wissen der Researcher zurück. Dabei wirst du von erfahrenen Kollegen begleitet, die dich in Themen, Tools und Methodiken einarbeiten. Du erweiterst kontinuierlich dein Wissen und übernimmst zunehmend Verantwortung sowie längerfristige Knowledge-Projekte. Im Laufe des Programms lernst du das globale Knowledge-Netzwerk von McKinsey kennen und erhältst Einblick in die Arbeitsweise verschiedener Kompetenzbereiche.

Dein Profil

  • Du stehst kurz vor dem Abschluss deines Bachelorstudiums.
  • Du konntest bereits erste praktische Erfahrungen in der Wirtschaft sammeln und verfügst idealerweise über Auslandserfahrung im Rahmen eines Auslandssemesters oder Praktikums.
  • Du hast großes Interesse an einem der angebotenen Themenschwerpunkte.
  • Du engagierst dich außerhalb deines Studienplans, zum Beispiel in Initiativen, studentischen Gruppen, sozialen oder sportlichen Aktivitäten.
  • Du hast Spaß an komplexen Fragestellungen und einen ausgeprägten Sinn für Zahlen, denkst konzeptionell und gehst den Dingen gern analytisch auf den Grund.
  • Du zeichnest dich aus durch Einsatzbereitschaft, Zielstrebigkeit, Initiative und Kreativität. Du arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und überzeugst durch sicheres Auftreten.
  • Du kommunizierst überzeugend in Wort und Schrift, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Ein routinierter Umgang mit MS Office rundet dein Profil ab.
  • Du willst nach dem Programm ein Masterstudium aufnehmen.

Welche Schwerpunktthemen gibt es?

Das Programm wird mit folgenden Schwerpunkten angeboten: Aerospace & Defense (München), Automotive & Assembly (München), Banking & Insurance (Frankfurt), Consumer Goods and Retail (München), Energy (Düsseldorf), German Businesses and Markets (Düsseldorf), Industrials (München), Pharma (Düsseldorf), Private Equity and M&A (Düsseldorf), Travel, Transport & Logistics (Düsseldorf).

Klingt spannend?

Dann bewirb dich mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen online. Bewerbungsschluss ist der 27. März 2019.

nach oben