Partner von:

Wirtschaft trifft Wissenschaft

Quelle: McKinsey & Company

Gemeinsam die Herausforderungen von Morgen annehmen: So lautet die Zielsetzung des Symposiums „Forschergeist 2019“ für Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen. Diskutiere mit anderen Wissenschaftlern und Beratern von McKinsey vom 2. bis 5. Mai in Berlin aktuelle Fragen aus den Themenbereichen Digitalisierung, personalisierte Medizin, Energiewende und autonomes Fahren und erfahre von den Consultants mehr über deine Einstiegsmöglichkeiten in die Topmanagement-Beratung. Bewerbungsschluss ist der 1. April.

Was erwartet dich?

Das Event startet am Freitag mit einer Begrüßung und einem Eröffnungsvortrag. Beim Kochevent am Abend tauschst du dich mit anderen Teilnehmern und Beratern aus. Am Samstag vertiefst du das von dir gewählte Schwerpunktthema in Gruppen-Workshops und erarbeitest im Team Lösungswege. Anschließend präsentierst du die Ergebnisse deines Teams im Plenum.  

Der Abschluss des Workshops wird am Samstagabend bei einem Dinner und einem Abendprogramm gemeinsam gefeiert. Die Veranstaltung endet am Sonntagvormittag mit individuellem Feedback zu deiner Präsentation.

Aus diesen Fokusthemen kannst du wählen:

  • Digitalisierung: Wie verändert die voranschreitende Digitalisierung unser tägliches Leben? Und: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen birgt der immer intensivere Austausch von Daten?
  • Personalisierte Medizin: Bis zu welchem Grad lässt sich Medizin sinnvoll auf das Individuum abstimmen – vom exklusiv hergestellten Medikament bis zum maßgeschneiderten Implantat?
  • Energiewende: Wie wirken sich erneuerbare Energien mittelfristig auf den Strompreis aus? Mit welchen Verfahren lassen sich Wind- und Sonnenenergie so speichern, dass eine gleichmäßige Stromversorgung sichergestellt ist?
  • Autonomes Fahren: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen birgt autonomes Fahren – sowohl für uns als Individuen als auch für unsere Gesellschaft?

Klingt spannend?

Dann bewirb dich online mit folgenden Bewerbungsunterlagen:

  • kurzes Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien aller Zeugnisse ab dem Abitur
  • Referenzen zu Praktika und anderen außeruniversitären Aktivitäten

Richte deine Bewerbung an Sara Velte.

Die Kosten für An- und Abreise sowie Unterkunft und Verpflegung übernimmt McKinsey.

Bewerbungsschluss ist Montag, der 1. April 2019.

nach oben