Partner von:

IT-Workshop mit Meerblick

Quelle: McKinsey

Bei McKinseys "Female SummIT" vom 27. bis 29. Juni in Barcelona lernst du, wie eine gute Digitalstrategie für den Lebensmitteleinzelhandel aussieht. Du erfährst, wie du deine IT-Affinität in der Beratung einbringst, und erkundest dabei die Metropole Barcelona. Bewerbungsschluss ist der 5. Mai.

McKinsey Digital berät weltweit die Topmanagement-Teams führender Unternehmen zu digitalen Strategien, Organisations- und Operationsformen. Du interessierst dich für Jobs, die Wirtschaft und Technologie vereinen? Dann bist du beim Female SummIT genau richtig.

Was erwartet dich?

Wie verändert digitale Technik das Einkaufserlebnis? Welche Vorteile bringt sie für den Händler und wie kann er sich im Wettbewerb gegen reine Online-Anbieter durchsetzen? Fragen wie diese beantwortest du im Workshop, wenn du im Team die Digitalstrategie für einen führenden europäischen Lebensmittelhändler entwickelst: Du entwirfst den Prototyp einer Kunden-App, planst die zugrunde liegende IT-Landschaft und analysierst die operativen Prozesse. Schließlich stellst du die Ergebnisse dem Lenkungsausschuss vor.

In diesem Fallbeispiel erlebst du ein typisches Beratungsprojekt und lernst McKinseys Methoden zur Problemlösung kennen. Im anschließenden Trainingsmodul lernst du zudem mehr über Design Thinking oder zur Rolle des Product Owner.

Interessiert?

Dann klick auf den Bewerbungsbutton und bewirb dich in deutscher oder englischer Sprache mit

  • einem kurzen Anschreiben
  • einem tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Bachelor/Master, gegebenenfalls zweiter Hochschulabschluss)
  • Referenzen für Praktika und andere außeruniversitäre Aktivitäten.

Die Reisekosten sowie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt McKinsey.

Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 5. Mai 2019.

nach oben
Das könnte dich auch interessieren