Partner von:

Transformation zur Agilität

Quelle: McKinsey & Company

Agilität – eines der Schlüsselwörter im Zeitalter des ständigen Wandels, der vor allem durch neue technologische Megatrends immer schneller vorangetrieben wird. Im McKinsey-Workshop "Erfolgsbalance 2018" erarbeitest du gemeinsam mit Beraterinnen eine Strategie für die Transformation eines Unternehmens zu einer agilen Organisation. Außerdem diskutierst du in entspannter Atmosphäre über Themen wie persönliche Werte und Professional Values sowie Lagom, die schwedische Variante des Hygge-Lebensgefühls. Bewerbungsschluss ist der 25. Juni.

Die beständige Veränderung der Wettbewerbslandschaft beschäftigt Unternehmen mehr denn je. Umso wichtiger ist es, agil zu sein – denn Agilität eröffnet Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, Mehrwerte zu schaffen und langfristig konkurrenzfähig zu bleiben. Im Workshop erfährst du, wodurch sich agile Organisationen auszeichnen und wie McKinsey Unternehmen bei der Transformation zur agilen Organisation unterstützt.

Was erwartet dich?

Beim Workshop in Schweden kommen vier abwechslungsreiche Tage auf dich zu, in denen du

  • die interdisziplinäre Arbeitsweise von McKinsey bei einem typischen Beratungsprojekt hautnah erlebst,
  • die bewährten Methoden zur Problemstrukturierung und -lösung kennenlernst und umgehend bei der Bearbeitung einer praxisnahen Aufgabenstellung aus dem Beratungsalltag anwenden kannst,
  • zum Abschluss – wie bei einem richtigen Beratungsprojekt – die Arbeitsergebnisse und Lösungsempfehlungen deines Teams im Plenum präsentierst,
  • mehr über McKinsey erfährst: die Beratungsaufgaben, Arbeitsweise und Professional Values sowie die Menschen, die McKinsey ausmachen.

Außerdem bekommst du Einblicke in folgende Schlüsselfragen:

  • Was sind agile Organisationsformen und Arbeitsweisen?
  • Auf welche Volatilitätstreiber kann ein Unternehmen damit effektiv reagieren?
  • Welche Vorteile und Herausforderungen resultieren daraus für das Unternehmen?

Neben der Workshop-Arbeit erhältst du die Gelegenheit, in persönlichen Gesprächen mehr über McKinsey zu erfahren und Themen wie Work-Life-Balance mit den Beraterinnen zu diskutieren.

Programm

Donnerstag: Einführung ins Thema und Kennenlernen
Freitag: Fallstudienarbeit und Trainingsmodule
Samstag: Abschlusspräsentation und Abschlussfeier
Sonntag: individuelles Feedback

Interessiert?

"Erfolgsbalance" richtet sich an junge Frauen – Studentinnen und Doktorandinnen aller Fachrichtungen sowie Absolventinnen, Post Docs und Young Professionals –, die gezeigt haben, dass sie Außergewöhnliches leisten können. Im Studium, im Beruf und darüber hinaus.

Neben einem kurzen Anschreiben benötigen wir:

  • Einen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Vordiplom und Diplom bzw. Bachelor und Master)
  • Referenzen zu Praktika und anderen außeruniversitären Aktivitäten.

Bitte richte deine Bewerbung an Kira Mauß.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für dich mit keinen Kosten verbunden. McKinsey übernimmt die Kosten ebenso wie die Organisation von Unterbringung und Verpflegung sowie An- und Abreise.

nach oben
Neue Jobs im E-Mail-Abo

Alle zwei Wochen

Jobs und Praktika

in dein Postfach

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Das könnte dich auch interessieren