Partner von:

Dein Sprung in die Welt der Beratung

Quelle: McKinsey & Company

Dein erster Tauchgang: Beim Online-Event "Eintauchen 2020" vom 18. bis 19. September lernst du neue IT- und Digitalisierungsstrategien kennen und erfährst mehr über die Aufgaben eines Beraters bei McKinsey Digital. Bewerbungsschluss ist der 16. August.

Was erwartet dich?

Du erlebst zwei abwechslungsreiche Tage und erhältst spannende Einblicke in ein typisches Beratungsprojekt: Als Teil eines Teams entwirfst du Lösungsvorschläge für die digitale Versicherung der Zukunft entwirft – stets unterstützt durch erfahrene Beraterinnen und Berater.

Während der Projektarbeit entdeckst du die globalen Trends, die die Versicherungsbranche radikal verändern. Im Austausch mit den Experten entwickelst du das Zielbild für einen Digital Champion in der Versicherungsbranche anhand folgender Leitfragen:

  • Welche strategischen Fähigkeiten braucht ein Versicherer in Zukunft?
  • Wie fühlt sich die Kundenerfahrung in Zukunft an? 
  • Welche technologischen Voraussetzungen müssen geschaffen werden?

Nebenbei lernst du die Erfahrungen und Ansätze von McKinsey bei der Problemlösung, Präsentation und Kommunikation kennen und setzt diese im Projekt um. Bei "Eintauchen 2020" erfährst du mehr über die Aufgaben, Arbeitsweisen und Werte der Topberatung –  sowie über die Menschen, die hinter McKinsey stehen.

Du tauschst dich mit den Beraterinnen und Berater aus. So bekommst du einen möglichst realistischen Einblick in die Arbeit einer Topmanagement-Beratung an der Schnittstelle von Wirtschaft, IT und Digitalisierung. Tauch ein und teste, ob Beratung deine neue Leidenschaft werden kann!

Klingt spannend?

Dann bewirb dich bis zum 16. August für "Eintauchen 2020".

Deine Bewerbungsunterlagen kannst du auf Deutsch oder Englisch einreichen. Sie sollten ein kurzes Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Bachelor-/Masterzeugnis, gegebenenfalls zweiter Hochschulabschluss) sowie Referenzen für Praktika und andere außeruniversitäre Aktivitäten enthalten.

Noch Fragen?

Alina Rink beantwortet sie dir gerne per E-Mail.

nach oben