Partner von:

BeYourself@Hengeler

Quelle: Hengeler Mueller

Hengeler Mueller weiß, dass ein offenes und vielfältiges Arbeitsumfeld sowie ein tolerantes und respektvolles Miteinander ebenso zum Erfolg beiträgt, wie die berufliche Qualifikation. Komm nach Berlin zum "BeYourself@Hengeler"-Workshop und erfahr bei Impro-Theater, Dinner und Drinks, wie Diversity in der Kanzlei gelebt und gefördert wird. Bewirb dich bis zum 1. September.

Was erwartet dich?

Hengeler Mueller lädt dich am 20. September nach Berlin ein zum Workshop von HM Pride, ihrem internen und standortübergreifenden LGBT & Friends Netzwerk.

An diesem Tag hast du bei verschiedenen interaktiven Beiträgen die Möglichkeit, zu erfahren, wie Diversity bei Hengeler Mueller gelebt und gefördert wird. Du lernst das Netzwerk in lockerer Atmosphäre kennen, bevor es zum Impro-Theater geht. Dinner und Drinks im Restaurant Katerschmaus auf dem Holzmarktgelände runden die Veranstaltung ab und du hast nochmal die Gelegenheit, dich über Karrieremöglichkeiten und die anwaltlichen Tätigkeiten bei Hengeler Mueller auszutauschen.

Wie meldest du dich an?

Schick deine Bewerbung inklusive 

  • kurzem Anschreiben mit Begründung deines Teilnahmewunsches
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Kopie der Examenszeugnisse beziehungsweise – wenn Examenszeugnisse noch nicht vorhanden sind – Kopien der im bisherigen Ausbildungsgang erhaltenen Leistungsnachweise
  • Kopie des Abiturzeugnisses

bis zum 1. September an Anne Gdanitz (+49 30 20374 252, anne.gdanitz@hengeler.com).

Reise- und Übernachtungskosten

Hengeler Mueller erstattet allen auswärtigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Reisekosten (Kilometerpauschale bei Anreise mit dem Pkw, Zug 2. Klasse oder vergleichbarer Flug (Economy), Taxi vom/zum Bahnhof oder Flughafen) und sorgt für eine Hotelunterbringung.

nach oben
Neue Jobs im E-Mail-Abo

Alle zwei Wochen

Jobs und Praktika

in dein Postfach

Verwandte Artikel

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Das könnte dich auch interessieren