Partner von:

Jura für einen guten Zweck

Lernen (Quelle: freeimages.com, lusi)

Quelle: freeimages.com, lusi

e-fellow Christoph hat mit Freunden ein Novum in der Juristen-Welt geschaffen: Juraexamen.info. Es begann als kleiner Blog - jetzt ist es eine Plattform, auf der sich täglich bis zu 10.000 Leser über Jura informieren. Die Inhalte betreuen ehrenamtliche Redakteure, und alle Einnahmen sind für den guten Zweck. Christoph freut sich über Mitmacher.

Juraexamen.info versteht sich als juristische Ausbildungszeitschrift. Im Gegensatz zu den derzeit verfügbaren Angeboten für Studenten ist Juraexamen.info allerdings weitaus aktueller. Die Redakteure bereiten zudem das aktuelle Tagesgeschehen rechtlich auf. Das ist insbesondere für die mündliche Prüfung in juristischen Staatsexamina eine große Hilfe. Die Webseite bietet außerdem praktische Lerntipps und Erfahrungsberichte für ein erfolgreiches Jura-Studium. Abgerundet wird das Angebot durch eine stetig aktualisierte Datenbank an Gedächtnisprotokollen von vergangenen Examensklausuren.

e-fellow Christoph Werkmeister über juraexamen.info

Das Projekt lebt von der freiwilligen Mitarbeit

Die Redakteure betreiben das juristische Ausbildungsportal ohne Gewinnabsichten. Die kostenfreie Information der Studenten und das Spenden stehen im Vordergrund. Das Portal veröffentlicht auch Gastbeiträge, da die Redakteure nicht alle examensrelevanten Aspekte erfassen können. Neben Studenten, Referendaren und Doktoranden publizieren auch Rechtsanwälte auf Juraexamen.info. Gedächtnisprotokolle werden ebenfalls von dankbaren Nutzern beigesteuert.

Mitarbeit und Interaktivität ausdrücklich erwünscht

Im Gegensatz zu den renommierten Fachzeitschriften ist das Publizieren auf Juraexamen.info denkbar einfach. Einfach einen Artikel an die Redaktion schicken und nach schneller Prüfung wird der Beitrag online gestellt. Auch Anregungen sowie Verbesserungsvorschläge können entweder per E-Mail oder mittels der Kommentarfunktion an das Team weitergegeben werden.

Ein Netzwerk von starken Partnern

Dass nicht nur die Redakteure von Juraexamen.info von dem Projekt überzeugt sind, zeigt die Resonanz bei den Partnerunternehmen. Neben der Legal Tribune Online, einem Ableger von Spiegel Online, kooperierten wir unter anderem mit juristischen Verlagen, Großkanzleien und dem juristischen Repetitorium Alpmann-Schmidt."

Kontakt

E-Mail: mail@juraexamen.info
Website: www.juraexamen.info

nach oben

Humanitäre Hilfe oder Start-ups: Hier stellen e-fellows ihre Initiativen vor. Du möchtest über deine eigene Initiative berichten? Wende dich an die Redaktion.

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren