Partner von:

Bio – und dann? Vier Naturkundler erzählen

Forschung Labor Naturwissenschaft Pharmazie Medizin Biologie Wissenschaft (© lily - Fotolia.com)

© lily - Fotolia.com

Im Oktober 2016 waren über 5.000 Biologen arbeitslos und mehr als 10.000 als arbeitssuchend gemeldet. Auch fällt gerade in der Biologie ein hoher Anteil an befristeten Stellen auf – nur jeder dritte Job ist dort als Daueranstellung ausgeschrieben. Vier Biologen berichten, wie sie es trotzdem geschafft haben, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Als Biologe – in der Unternehmensberatung

In meinen Studiengängen, Applied Biology und Molekulare Medizin, lag der Schwerpunkt auf akademischer Forschung. Für eine Unternehmenskarriere fühlte ich mich nicht vorbereitet. Also habe ich neben meiner Promotion in der in Humanbiologie allerlei Fortbildungen - von (Projekt-)Management bis zu Marketing & Logistik - belegt. Am Ende stand für mich fest: Ich möchte im Pharma- und Medizintechnik-Bereich arbeiten. Auf einem e-fellows.net-Event bin ich dann ...

... auf Accenture und den Beraterberuf aufmerksam geworden und habe mich schließlich beworben.

Bei Accenture habe ich die Möglichkeit, viele spannende Strategieprojekte in den Bereichen Pharma- und Medizintechnik zu betreuen. Das Unternehmen bietet die Möglichkeit, sich auf verschiedene Industrien zu spezialisieren, mein Job lässt sich also ausgezeichnet an mein Studienwissen anpassen.

Am Anfang musste ich natürlich in kurzer Zeit viel dazulernen, doch Schulungen und erfahrene Kollegen haben mir geholfen, die steile Lernkurve zu bewältigen.

Montag bis Donnerstag bin ich bei einem Kunden vor Ort und freitags im Münchner Büro. An meinem Job gefällt mir die Mischung aus Organisationsanalyse, Daten und wie wir mit Technologie eine Geschäftsstrategie unterstützen oder neu ausrichten können. Die Projektarbeit ist abwechslungsreich und ich kann mich mit vielen verschiedenen Leuten austauschen.

Dr. Fabian Mohr, Unternehmensberater

nach oben

Im e-fellows.net wiki kannst du dein Wissen teilen und von den Erfahrungen anderer Stipendiaten profitieren.

Verwandte Artikel

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren