Partner von:

Julia Hausmann

Julia H. Mitarbeitervorstellung Artikelbild (Quelle: e-fellows.net)

Quelle: e-fellows.net

Julia ist endlich wieder bei e-fellows.net! Nach vier Jahren der Abstinenz versorgt euch die ehemalige Praktikantin heute mit allen Infos rund ums Studium. Wenn sie nicht gerade den Studiums-Infoletter schreibt oder Interviews führt, macht Julia ihrem Ruf als Serienjunkie alle Ehre oder träumt von einem Shopping-Trip nach New York.

Was machst du bei e-fellows.net?

Julia [Quelle: e-fellows.net]

Ich übernehme im Team Content & Community die Vertretung von Melanie, während sie in Elternzeit ist. Ich kümmere mich also vor allem um die Website-Rubrik Studium und schreibe den Studiums-Infoletter und Porträts von Hochschulen. Außerdem organisiere ich Expertenforen, betreue die Stipendien-Datenbank und führe Interviews. Langweilig wird mir da nicht. Ach ja, meine wichtigste Aufgabe habe ich fast vergessen: Um Mel alle Ehre zu machen, mobbe ich meine Kollegen und verbreite schlechte Laune. Da haben wir allerdings die Einarbeitung vergessen - deshalb bin ich darin noch nicht so geübt.

Was hast du vorher gemacht?

Ich habe Europastudien an der Uni Eichstätt und Kommunikationswissenschaft an der Uni Bamberg studiert. Danach bin ich für ein Jahr nach Weiden gezogen und habe da ein Volontariat im Personalmarketing eines Versandhandelsunternehmens gemacht.

Was gefällt dir an deiner Arbeit bei e-fellows.net?

Ich war vor vier Jahren schon mal als Praktikantin bei e-fellows.net. Damals fand ich es super hier, weil ich ab dem ersten Tag dazugehört habe und von Anfang an in alles miteinbezogen wurde. Genau das gleiche habe ich jetzt wieder erlebt, auch wenn die Zusammensetzung der Teams inzwischen eine ganz andere ist. Außerdem konnte ich gleich in meinen ersten Monaten zwei sehr spannende Projekte anpacken. Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr schon bald auf der Website sehen.

Welche privaten Interessen hast du?

Ich liebe Kochsendungen im Fernsehen und koche auch selbst sehr gerne. Außerdem lese ich sehr viel und schaue Serien wie How I Met Your Mother, The Big Bang Theory, Game of Thrones - und Glee. Ich bin ein riesiger Glee-Fan, was mir viel Spott von meinen jüngeren Geschwistern einbringt. Ansonsten gehe ich ins Fitnessstudio, bummle über die Kaufingerstraße (und bereue es aufgrund der Menschenmassen jedes Mal wieder) und so weiter...

Was war dein erstes Aha-Erlebnis mit dem Internet?

Puh, das ist schwierig. Vielleicht die Umstellung von ISDN-Modem auf DSL? Vorher war die Internetzeit bei uns zuhause streng auf eine halbe Stunde pro Tag beschränkt, weil es sonst zu teuer geworden wäre. Wohlgemerkt: eine halbe Stunde pro Tag für alle sieben Familienmitglieder zusammen! Als ich gerade frisch verliebt war und mein Freund mir ständig E-Mails geschrieben hat, musste ich mich also immer heimlich an den Computer schleichen und habe das Limit gnadenlos überzogen. Leider hat mich die Telefonrechnung verraten. Die DSL-Flatrate machte es dann endlich möglich, zu chatten, zu skypen, Videos zu schauen und einfach so rumzusurfen - heute alles selbstverständlich für mich.

Welche (lebende oder historische) Person würdest du gerne treffen?

Niklas Luhmann. Mein ganzes Master-Studium lang habe ich mich durch seine Gedankengänge gequält. Zeit, mal herauszufinden, ob er auch als Person so abgedreht war, wie er in seinen Büchern rüberkommt.

Was willst du in deinem Leben unbedingt noch machen?

Nach New York fliegen, dort Shoppen bis zum Umfallen und eine Broadway-Show besuchen, einen historischen Roman schreiben, Spanisch lernen und dann einen Sommer bei meiner Verwandtschaft an der Costa del Sol verbringen, heiraten, ein altes Jurahaus kaufen, renovieren (lassen) und da mindestens zwei Kinder großziehen - da gibt es vieles.

nach oben

Du willst mehr über uns erfahren? Hier findest du Infos zu e-fellows.net und Kontaktdaten unserer Mitarbeiter.

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren