Partner von:

zeb ist neuer Partner des Karrierenetzwerks e-fellows.net

Zur Gewinnung von hoch qualifizierten Nachwuchskräften vertraut die Managementberatung auf die Expertise von e-fellows.net.

München. Seit dem Jahresbeginn ist die Managementberatung zeb neuer Partner des Karrierenetzwerks e-fellows.net. Damit begrüßt e-fellows.net das 23. Unternehmen im Partnerkreis – ein neuer Höchststand seit der Gründung des Karrierenetzwerks im Jahr 2000.

e-fellows.net fördert rund 32.000 Studenten und Doktoranden, die zu den besten 10 Prozent ihres Jahrgangs gehören, mit einem eigenen Stipendienprogramm. Da viele der hoch qualifizierten Stipendiaten eine Karriere im Beratungs- und Finanzsektor anstreben, sind die Angebote der größten auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisierten Managementberatung Europas eine hervorragende Ergänzung im Portfolio von e-fellows.net. "zeb legt seinen Beratungsfokus auf Finanzinstitute. Deshalb wollen wir bei e-fellows.net mit Studierenden und Young Professionals ins Gespräch kommen, die Neugierde und Leidenschaft für Financial Services mitbringen", so Burkhard Hanke, Head of Recruiting bei zeb.

Mit mehr als 900 Mitarbeitern in 13 Ländern entwickelt zeb Strategien für Banken, Sparkassen, Versicherer sowie andere Finanzinstitute und bietet eine umfassende Kundenbetreuung bis zur konsequenten Umsetzung an. Dafür sucht zeb Mitarbeiter aus allen Studienrichtungen mit ausgeprägter Bankenexpertise und setzt stark auf die persönliche Entwicklung durch individuelle Karrierewege nach dem Motto "stay and grow".

Weitere Informationen unter www.e-fellows.net/zeb

Ansprechpartner:

Elmar Bauer
e-fellows.net GmbH & Co. KG
Tel.: 089 23232-352
elmar.bauer@e-fellows.net
www.e-fellows.net

e-fellows.net ist das Online-Stipendium und Karrierenetzwerk für herausragende Schüler, Studierende und Doktoranden. Partnerunternehmen sind Accenture, Allianz, Amazon, Bertelsmann, Bosch, Bosch Rexroth, Clifford Chance, Detecon, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Erste Group, Freshfields Bruckhaus Deringer, Hengeler Mueller, Holtzbrinck Publishing Group, KPMG, McKinsey & Company, OMV, Roche, Siemens Management Consulting, Sixt, TNG Technology Consulting, zeb und ZEIT Verlagsgruppe.

nach oben