Partner von:

1. Staatsexamen – und dann?

Vertreter von Wirtschaftskanzleien und eine Staatsanwältin beantworten beim e-fellows.net Law Students' Day in München Fragen zur Studien- und Karriereplanung.

München. Beim Law Students' Day von e-fellows.net am 21. Juni in München im angelo Hotel Westpark informieren sich Jurastudenten bei Vertretern von Wirtschaftskanzleien und Staat über den optimalen Start ins Berufsleben. Auf dem Programm stehen Gruppengespräche mit den teilnehmenden Kanzleien und ein Vortrag zum Staatsdienst von Christine Dieterle, Staatsanwältin in München. Daneben gibt es  einen Vortrag zum Thema Bewerbung und die Möglichkeit zum Networking am Buffet. Bewerben können sich leistungsstarke Juristen ab dem fünften Semester bis zum 26. Mai unter www.e-fellows.net/lawstudentsday.

Folgende Wirtschaftskanzleien nehmen an der Veranstaltung teil:

  • Clifford Chance
  • Freshfields Bruckhaus Deringer
  • Gleiss Lutz
  • Hengeler Mueller
  • Latham &Watkins LLP
  • Noerr

Ansprechpartnerin:

Juliane Gierach
e-fellows.net GmbH & Co. KG
Tel.: 089 23232-317
juliane.gierach@e-fellows.net
www.e-fellows.net

e-fellows.net ist das Online-Stipendium und Karrierenetzwerk für herausragende Schüler, Studierende und Doktoranden. Partner sind Accenture, Allianz, Bertelsmann, Bosch, Clifford Chance, Detecon, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, DIE ZEIT, Freshfields Bruckhaus Deringer, Hengeler Mueller, KPMG, McKinsey, Roche, Siemens Management Consulting, TNG Technology Consulting und die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

nach oben