Partner von:

Kooperationspartner von e-fellows.net

Kooperationspartner helfen uns dabei, den e-fellows.net-Stipendiaten ein umfangreiches Leistungspaket zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig erhalten sie die Möglichkeit, sich bei unseren exzellenten Stipendiaten und Alumni mit ihren Produkten zu präsentieren.

bab.la

bab.la ist ein interaktives Sprachportal, das kostenlose Online-Wörterbücher, Vokabeltrainer, Sprachtests und -spiele anbietet. Außerdem können Nutzer selbst Inhalte erstellen, bewerten und kommentieren. Zu den Wörterbüchern von bab.la zählen beispielsweise Deutsch-Englisch, Deutsch-Russisch, Deutsch-Italienisch, Deutsch-Französisch und Deutsch-Portugiesisch. Der Gründer von bab.la, Thomas Schroeter, ist e-fellows.net-Alumnus und wurde in der Gründerserie vorgestellt.

Doctor of Business Administration Compass

Die Plattform Doctor of Business Administration Compass bietet Informationen rund um das Promotionsstudium im Management für Berufstätige – und insbesondere zum Studium des Doctor of Business Administration (DBA). Neben einer Datenbank mit Programmem weltweit gibt es Hintergrundinformationen zu Rankings, dem Unterschied zwischen DBA und PhD sowie zur Frage: Wie finde ich ein gutes DBA-Programm?

Elitenetzwerk Bayern

Das Elitenetzwerk Bayern bietet Elitestudiengänge für besonders leistungsfähige Studierende, Internationale Doktorandenkollegs und Internationale Nachwuchsforschergruppen für herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie eine reformierte Begabten- und Nachwuchsförderung. Die besten Studierenden und Nachwuchswissenschaftler sollen ihr Potenzial individuell gefördert voll entfalten können. Das Elitenetzwerk Bayern und e-fellows.net arbeiten seit 1. Januar 2005 bei der Förderung hochbegabter Studierender zusammen. Studierende, die nach dem Bayerischen Elitefördergesetz gefördert werden oder an einem Elitestudiengang teilnehmen, haben sehr gute Chancen auf das Online-Stipendium von e-fellows.net.

Experteer

Als Karrierepartner unterstützt Experteer hochqualifizierte Stellensuchende bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Dazu bietet Experteer Kandidaten die Möglichkeit, ihre Expertisen und Karriereziele einem großen Netzwerk von Headhuntern und Recruitern zu präsentieren – ganz diskret und vertraulich. Darüber hinaus erhalten Berufstätige Zugang zum gehobenen Stellenmarkt, den sie mithilfe spezialisierter Filteroptionen nach passenden Karrierechance durchsuchen können, beispielsweise nach ihren Gehaltserwartungen. Experteer hat es sich zur Aufgabe gemacht, Spitzenkräfte mit der richtigen Stelle zusammenzubringen – und dem richtigen Unternehmen.

Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst

Das Evangelische Studienwerk e.V. Villigst fördert Studierende und Promovierende in Deutschland. Neben dem Stipendium zählt die Individualförderung: intensive Beratung und Betreuung, Auslandsstudium, Praktika und Berufsorientierung sowie umfassende Bildungsangebote gehören zum Programm des Evangelischen Studienwerks. Bewerben können sich junge Menschen, die nicht nur in ihrem Studienfach gut sind, sondern auch gesellschaftliche Verantwortung tragen wollen und bereit sind, über ihren eigenen Tellerrand hinaus zu blicken. Bewerbungsschluss für die Grundförderung ist der 1. März und der 1. September eines Jahres, für Promotionsstipendien der 1. Dezember und 1. Juni. 

Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ist die älteste politische Stiftung in Deutschland. Seit ihrer Gründung 1925 fördert sie gesellschaftspolitisch engagierte und begabte Studierende und Promovierende aller Studienrichtungen. Mitzubringen sind: Engagement für die Gesellschaft, Identifikation mit den Werten der Sozialen Demokratie und überdurchschnittliche Leistungen. Besonders willkommen sind Bewerbungen von Frauen sowie jungen Menschen, die als erste aus ihrer Familie studieren und/oder einen Migrationshintergrund haben. Neben der monatlichen finanziellen Unterstützung bietet die Stfitung u.a. ein weltweites Netzwerk und ein umfangreiches Bildungsprogramm.

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF)

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ist die liberale politische Stiftung mit eigenem Stipendienprogramm für Studierende an deutschen Hochschulen. Die Stipendiaten sind Botschafter der Freiheit, die sich aktiv in gesellschaftliche Belange einbringen. Sie profitieren von materieller und ideeller Förderung gleichermaßen. Dazu gehören u.a. das Stipendium, eine Studienkostenpauschale, die Teilnahme an Bildungsaktitäten oder die Mitbestimmung und Mitwirkung in der Stiftungsarbeit. Wer ein FNF-Stipendium erhält, ist Teil der liberalen Familie und profitiert langfristig von stabilen Netzwerken, auch in Beruf und Politik.

GRIN

GRIN veröffentlicht seit 1998 akademische Texte von Studenten, Absolventen, Dozenten und Professoren. Der Verlagskatalog auf www.grin.com bietet über 150.000 E-Books und Bücher zu allen akademischen Themen. Die Veröffentlichung ist für Autoren kostenlos. Jeder Verkauf wird zudem mit einem Honorar vergütet. e-fellows.net und GRIN bieten den e-fellows.net-Stipendiaten eine Veröffentlichung ihrer Studien- und Abschlussarbeiten in der Reihe "e-fellows.net stipendiaten-wissen". Autoren erhalten kostenlosen Zugriff auf alle Werke in der Buchreihe und eine Bonuszahlung von 5 Euro für die erste hochgeladene Arbeit.

Icons consulting by students

Icons consulting by students ist mit über 60 Studierenden an drei Standorten in Wien, Innsbruck und Salzburg Österreichs größte studentische Unternehmensberatung. Das Beratungsangebot erstreckt sich von klassischer Strategieberatung über Marketing bis hin zu IT Solutions. Bei icons finden sich ambitionierte Studierende aller Fachrichtungen, die sich gegenseitig vernetzen und Projekte mit erfolgreichen Firmen, wie A1 oder STRABAG, und auch mit aufstrebenden Startups durchführen und dadurch wertvolle Kontakte zur Wirtschaft aufbauen. 

Ingenieurkarriere.de

www.ingenieurkarriere.de, das Karriereportal der VDI nachrichten, bietet kompakt Informationen und Services zum Thema Berufseinstieg, Aufstieg und Karriere speziell für Ingenieure. Mit der Eingabe des Lebenslaufs in die Bewerber-Datenbank erhalten Kandidaten Stellenangebote und direkte Suchanfragen von Unternehmen, die genau zu ihrem Bewerberprofil passen. Weitere Services wie Praktikantenbörse, Firmenpräsentationen, Newsletter, Karrierecoaching und Bewerbertraining, Einstiegsgehälter oder die Teilnahme an Recruiting Events stehen zur Verfügung. Das Magazin Ingenieur Karriere kann kostenfrei bestellt werden. e-fellows.net und ingenieurkarriere.de unterstützen sich gegenseitig bei der Bekanntmachung ihrer Angebote.

Juracademy

Die JURACADEMY ist das Online-Repetitorium von JURIQ. Sie kann überall hin mitgenommen werden und hat alles, was Jura-Studenten für ein erfolgreiches Studium brauchen: umfangreiche Lernmaterialien, über 2.000 Fragen und Antworten, aktuelle Rechtsprechung, Stoffauswahl von erfahrenen Repetitoren, Einteilung in sinnvolle Lerneinheiten, Gewichtung nach Prüfungsrelevanz. e-fellows.net vergibt regelmäßig Gratis-Kontingente ausgewählter Kurse der JURACADEMY an seine Stipendiaten.

Legalhead

Legalhead ist die Job-Matching-Plattform für Juristen. Perfekt, um einfach mal den Markt zu testen - natürlich völlig anonym. Wie in einer Dating-App füllst du ein kurzes Profil aus und gibst den Anfragen potentieller Arbeitgeber einen Daumen hoch oder runter. Nur wenn beide Seiten Interesse signalisieren, wird der Kontakt hergestellt und der direkte Austausch kann beginnen. Das Beste: Legalhead beteiligt dich nach dem erfolgreichen Jobwechsel an der Vermittlungsprovision. 5% deines neuen Jahresgehalts fließen zusätzlich in deine Tasche. Zudem erhältst du 1000 Euro Belohnung, wenn du als Nutzer eine Person zu Legalhead einlädst und diese über die Plattform einen Job findet. Die Mitgliedschaft lohnt sich also auch, wenn du selbst gerade gar nicht auf der Suche bist.

Legal Tribune Online

Die Legal Tribune ONLINE ist das größte deutsche Online-Medium für Juristen*. Die Redaktion liefert täglich Hintergrundanalysen, Rechts- und Branchennews sowie Job- und Karrierewissen für Juristen, Jurastudenten und Rechtsreferendare. Bewerber finden täglich aktuelle Stellenangebote im juristischen Stellenmarkt. Unter Yourist.de bietet das LTO-Team außerdem umfangreiche Statistiken zum Jurastudium. * lt. IVW

LLM GUIDE

Auf LLM GUIDE finden Studieninteressierte LL.M.-Programme aus aller Welt, ausführliche Artikel und Berichte zum Thema "Master of Laws" und eine lebendige Community.

Master in Management Compass

Die Informationsplattform Master in Management Compass bietet eine detaillierte Suche in Master-in-Management-Programmen weltweit sowie Nachrichten und Erfahrungsberichte zu managementorientierten Aufbaustudiengängen.

Master of Business Administration Compass

Die Informationsplattform MBA Compass bietet eine detaillierte Suche in MBA-Programmen weltweit sowie Nachrichten und Erfahrungsberichte zu managementorientierten Aufbaustudiengängen.

Meyer-Camberg-Institut

Das Meyer-Camberg-Institut ist eine gemeinnützige Einrichtung, benannt nach dem verstorbenen Arzt, Historiker und Wissenschaftler, Dr. Ernst Meyer-Camberg. Engagierte Studenten erwerben hier Schlüsselqualifikationen und soziale Kompetenz bereits im Studium. Die Seminare finden mit hochkarätigen Trainern in kleinen Arbeitsgruppen statt, zu Themen wie "Akzeptanz gewinnen und überzeugen", "Team- und Führungsfähigkeit" oder "Präsentation". Stipendiaten und Mitglieder von e-fellows.net erhalten regelmäßig Einladungen für Veranstaltungen des Meyer-Camberg Instituts zu einem vergünstigten Preis.

PsyStudents e. V.

PsyStudents e. V. ist ein gemeinnütziger Verein aus engagierten, ehrenamtlichen Psychologie-Studenten und berufstätigen Psychologen in Deutschland und Österreich. Sie setzen sich dafür ein, Psychologie-Studenten, Berufstätige (zum Beispiel PiAs und wissenschaftliche Mitarbeiter) und Interessierte des Faches Psychologie zu informieren und zu vernetzen.  PsyStudents e. V. bietet eine Plattform, mittels derer die Mitglieder sich gegenseitig im Studium und danach unterstützen und weiterbilden können. Die Arbeit ist ehrenamtlich und ohne kommerziellen Hintergrund.

quayou

quayou veröffentlicht anerkannte Business-Methoden im E-Book-Format kompakt auf fünf bis zehn Seiten. So erhalten Leser die Möglichkeit, sich rasch weiterzubilden, auch wenn Studium oder Beruf einmal wenig Zeit zur Fortbildung lassen. Für ausführliche Informationen werden mehrere Lerneinheiten zu größeren Kursen zusammengefasst. e-fellows.net-Stipendiaten können 10 Methoden von quayou kostenlos lesen, Alumni haben Zugriff auf 5 Methoden.

Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Wir fördern den Nachwuchs – das ist das Motto der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw). Ihr Ziel ist es, junge Menschen bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten. Die Begabtenförderung an Hochschulen nimmt dabei den breitesten Raum ein. Hier vergibt die sdw Stipendien an gesellschaftlich engagierte, zielstrebige Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen. Credo des interdisziplinären Förderprogramms ist die Stärkung des unternehmerischen Denkens und Handelns in gesellschaftlicher Verantwortung. Studierenden des Lehramts bietet die sdw ein spezielles Förderprogramm. e-fellows.net und sdw informieren ihre Stipendiatinnen und Stipendiaten gegenseitig über ihre jeweiligen Angebote.

THESIS e.V.

THESIS e.V. ist ein interdisziplinäres Netzwerk für Promovierende und Promovierte, bei dem sich junge Wissenschaftler und Doktoranden in Deutschland gegenseitig helfen und unterstützen. Die Mitglieder kommen aus über 70 Fachbereichen. Wer eine Hochschulkarriere anstrebt, lässt sich auf ein Abenteuer ein und ist oft auf sich alleine gestellt. THESIS bietet die Möglichkeit, Fragen mit Gleichgesinnten zu besprechen. Das Netzwerk verfolgt das Ziel, wissenschaftlich Arbeitende zum gegenseitigen Nutzen und zum Nutzen der Wissenschaft zu vernetzen. Das interdisziplinäre Miteinander über Fachgrenzen hinweg ist dabei das zentrale Prinzip.

trendence

trendence ist das führende europäische Institut für Personalmarketing. Wir geben Unternehmen Sicherheit bei allen Entscheidungen im Personalmarketing und Employer Branding. Auf Basis empirischer Forschung und langjähriger spezifischer Marktkenntnis stellen wir Ihnen ausführliche Informationen über den Bewerbermarkt in Europa zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihnen bewerten wir diese Ergebnisse, interpretieren sie und leiten Maßnahmen und Strategien ab, wie Ihr Unternehmen im Arbeitgebermarkt attraktiver positioniert und Ihr Image als Employer Brand klarer vermittelt werden kann. Seit 2002 erstellt e-fellows.net mit trendence gemeinsam Umfragen wie das "trendence Absolventenbarometer - Law Edition" oder das "trendence Young Professional Barometer". Ziel der Studien ist es, mehr über Karriereziele und Lebensprioritäten von Studierenden und jungen Berufstätigen zu erfahren.

uniforce

uniforce wurde 1989 in Wien gegründet (seit 2011 uniforce Consulting GmbH) und ist damit die älteste und erfahrenste Junior Enterprise in Österreich. Das ausschließlich von Studierenden geführte Unternehmen vereint das Know‐How verschiedener Studienrichtungen und Fachbereiche und bietet innovative Lösungsansätze für betriebswirtschaftliche Herausforderungen. Weitere Informationen unter www.uniforce.at.

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V.

Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. (VWI) wurde 1932 mit Sitz in Berlin gegründet und ist der Berufsverband der deutschen Wirtschaftsingenieure im In- und Ausland. Dem VWI gehören über 4.600 Mitglieder an, davon sind mehr als ein Drittel Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens. Im VWI sind 32 studentischen Hochschulgruppen organisiert, die sich als Bindeglied zwischen Studenten, Hochschule und Wirtschaft sehen. e-fellows.net und der VWI unterstützen sich bei gemeinsamen Veranstaltungen und Projekten, um ihre Angebote für Studierende gegenseitig bekannt zu machen.

Your Chemistry Career

Your Chemistry Career ist das Karriereportal der Chemie Baden-Württemberg. Studenten aller Fakultäten lernen hier die "Hidden Champions" und Konzerne in der drittgrößten Industriebranche Deutschlands, der Chemie- und Pharmaindustrie, kennen. Wer reinschaut, knüpft neue Kontakte und findet Praktika, Traineestellen, Einstiegsjobs sowie Unternehmenspartner für Bachelor- und Masterarbeiten - in Baden-Württemberg und darüber hinaus. Ein idealer Start für den Berufsweg in einer spannenden Branche.

nach oben