Partner von:

Büchergeld wird verdoppelt

Bücherstapel (Quelle: freeimages.com, josterix)

Quelle: freeimages.com, josterix

Zum Wintersemester 2013 wird das monatliche Büchergeld für alle Stipendiaten der zwölf Begabtenförderungswerke von 150 auf 300 Euro verdoppelt. Damit setzt die Bundesregierung eine Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag um. In den letzten sieben Jahren hat sich auch die Gesamtzahl der Stipendiaten enorm gesteigert. Welche Stipendien-Förderungen der Bundesregierung gibt es?

Seit 1980 wurde das Büchergeld in fast unveränderter Höhe gezahlt, zum Sommersemester 2011 hat es die Bundesregierung erst von 80 auf 150 Euro angehoben, nun wird es zum 1. September auf 300 Euro erhöht. Stipendiaten der zwölf Begabtenförderungswerke bekommen diese Unterstützung unabhängig von ihrem sonstigem Einkommen.

Bücher, Computer und Software

"Die Förderung begabter und leistungsstarker junger Menschen ist ein Schlüssel für die Zukunft von Wirtschaft und Wissenschaft", sagt die ehemalie Bundesbildungsministerin Annette Schavan. "Die Erhöhung des Büchergeldes ist ein wichtiger Bestandteil dieser Begabtenförderung. So sorgen wir dafür, dass die Stipendiatinnen und Stipendiaten sich auch in Zukunft mit gutem Handwerkszeug für ihr Studium ausrüsten können. Und dazu gehören heute nicht bloß Bücher, sondern zum Beispiel auch Computer und Software."

Begabtenförderung verdreifacht 

Seit 2005 hat die Bundesregierung die Förderung begabter Studenten ausgebaut: Die Zahl der aus Bundesmitteln vergebenen Stipendien für Studierende hat sich seit 2005 verdreifacht – von 13.415 auf rund 40.500. Die Stipendien sind neben BAföG  und Studienkrediten eine wichtige Säule in der Studienfinanzierung.

Deutschland- und Aufstiegsstipendium

Die Gesamtzahl der Stipendiaten der Begabtenförderungswerke konnte dadurch im gleichen Zeitraum von 13.415 auf rund 25.400 gesteigert werden. Es gibt mittlerweile 11.000 Empfänger des Deutschlandstipendiums, außerdem wurde seit 2008 das Aufstiegsstipendium eingeführt, das sich an Menschen mit Berufserfahrung wendet, die ein Hochschulstudium aufnehmen wollen.

nach oben
Verwandte Artikel

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentar (1)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

  1. Christoph

    Max Weber-Programm

    Hallo, ich hätte eine Frage: Gilt die Erhöhung des Büchergelds auch für das Max-Weber-Programm? Ich habe bereits im Internet recherchiert, aber noch keine Antwort darauf gefunden. Freundliche Grüße, Christoph

Das könnte dich auch interessieren