Partner von:

Mit Nachhaltigkeit zum eigenen Unternehmen

Master in Entrepreneurship and Sustainable Innovation [Quelle: ESCP Europe / Dan Tsantilis]

Quelle: ESCP Europe / Dan Tsantilis

Du willst die Konzerne dieser Welt voranbringen oder dein eigenes Unternehmen gründen? Der Master in Entrepreneurship and Sustainable Innovation der ESCP Europe macht dich zu einem Entrepreneur, dem Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung am Herzen liegen.

Die ESCP Europe ist die älteste Business School der Welt und als eine von wenigen Hochschulen dreifach akkreditiert. Sie hat schon zahlreiche Absolventen zu erfolgreichen Unternehmern gemacht. Im Master in Entrepreneurship and Sustainable Innovation (Master of Science, 120 ECTS) stehen Kurse zu nachhaltigem Unternehmertum, wertebasierter Innovation, Management und Führung auf dem Programm – denn ökologisches und sozial verantwortungsvolles Handeln ist ein Schwerpunkt des Studiums.

Außerdem lernst du die Methoden und Werkzeuge erfolgreicher Entrepreneure kennen. Mit dem hochschuleigenen Forschungszentrum "Business and Society – Towards a Sustainable World" (SustBusy) ist dabei sichergestellt, dass die Inhalte deines Studiums immer den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft entsprechen.

Business Development – so funktioniert's in der Praxis

Das theoretische Knowhow, das du dir im Master-Programm aneignest, bleibt natürlich nicht im Seminarraum: Teil des Studiums sind ein Projekt zu nachhaltigem Entrepreneurship sowie ein Beratungsprojekt, bei dem du ESCP Europe Partnerunternehmen zu einem realen Business Case berätst und dein Wissen aus den Seminaren praktisch anwendest. So lernst du schon während des Masters, wie Business Development in der realen Wirtschaftswelt funktioniert. Besonders wertvoll: Im Studium knüpfst du wichtige Kontakte zu Dozenten, Forschern und Unternehmen, die deine Leidenschaft für das Fach teilen. Außerdem unterhält die ESCP Europe Beziehungen zu renommierten Unternehmen in der ganzen Welt, von denen du profitierst.

Einen weiteren Karrierevorteil verschafft dir die internationale Ausrichtung des Master in Entrepreneurship and Sustainable Innovation: Der gesamte Unterricht findet auf Englisch statt, zudem lernst du bis zu zwei weitere Sprachen. Das zweite Trimester des Studiums verbringst du in Paris. Auch für die Master-Arbeit und das Pflichtpraktikum in den letzten beiden Trimestern kannst du ins Ausland gehen.

Mit Abschluss des Masters bist du somit bestens für eine internationale Karriere gerüstet: Dir stehen zum Beispiel Jobs im Business Development von Unternehmen oder in einem Inkubator offen. Auch der Realisierung deines eigenen Unternehmensprojekts steht nichts mehr im Weg.

nach oben

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren