Partner von:

MBA im Herzen Europas

Europäisches Parlament (Quelle: Vlerick Business School)

Quelle: Vlerick Business School

Leadership, Entrepreneurship oder Verhandlungsführung: Wo kannst du das besser lernen als im Umfeld der wichtigsten EU-Institutionen und NGOs? Die Vlerick Business School in Brüssel hat aber nicht nur den entscheidenden Standort-Vorteil: Im MBA-Programm studierst du in internationaler Atmosphäre mit Gastdozenten aus weltweit agierenden Unternehmen.

Die Vlerick Business School ist mit EQUIS, AMBA und AACSB dreifach akkreditiert und hat drei Standorte in Belgien: Brüssel, Gent und Leuven. Neben einem Voll- und einem Teilzeit-MBA bietet die Vlerick Business School auch Schulungsprogramme für Führungskräfte an. Der Vollzeit-MBA findet in Brüssel statt, dem Standort großer internationaler Unternehmen, der EU-Institutionen und in der Nähe vieler europäischer Großstädte.

Vlerick-MBA: Vom Start-up zum Großkonzern

Der Fokus des Vlerick-Vollzeit-MBA liegt auf der Entwicklung von Strategien für Start-ups und auf Innovations- und Umstrukturierungsprozessen von großen Unternehmen. Die Studenten arbeiten oft in Kleingruppen und lernen anhand von Planspielen, Fallstudien und Simulationen. Gastdozenten aus namhaften Unternehmen wie McKinsey, Google, ABInBev oder Procter & Gamble geben ihre Erfahrungen an dich weiter.

Internationalität an erster Stelle

Eine internationale Ausrichtung des Studiums zeigt sich in allen Bereichen des MBA. Allein der intensive Austausch und die Zusammenarbeit mit Studenten aus 30 Ländern schafft internationales Flair. In der Lehre bringen dir international anerkannte Professoren und Gastdozenten anhand von Praxisbeispielen aus verschiedenen Industrien und Regionen die Studieninhalte näher. Ein verpflichtender Studienaufenthalt in den USA mit Kursen und Unternehmensbesuchen ist ein Highlight des Programms. Für Fernost-Begeisterte bietet die Vlerick Business School auch einen einjährigen MBA in China an, der vollständig in Peking stattfindet und genauso renommiert ist wie sein belgisches Pendant.

Teilzeit-MBA

Ein Vollzeit-MBA lässt sich mit deinem Beruf nicht vereinbaren? Dann kannst du dich auch für ein Teilzeit-Programm entscheiden. Der Teilzeit-MBA dauert zwei Jahre und beinhaltet ein Business-Projekt im eigenen Unternehmen. Das Programm kann in Gent oder Brüssel absolviert werden.

nach oben

Die Vlerick Business School vergibt drei Stipendien für den Vollzeit-MBA in Höhe von 9.000 Euro - exklusiv an Teilnehmer des e-fellows.net MBA Day.

Weitere MBA-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren