Partner von:

Mit persönlichem Coaching zur Topmanagement-Position

Studenten des EMBA an der Frankfurt School of Management (Quelle: Frankfurt School of Management)

Quelle: Frankfurt School of Finance and Management

Im Executive MBA der Frankfurt School of Finance & Management erwartet dich ein intensives Programm, das dich fit macht für die Chef-Etagen dieses Landes. In einem persönlichen Leadership-Training arbeitest du mit einem Coach an deinen Entwicklungszielen.

Der Executive MBA der Frankfurt School of Finance & Management vertieft dein Management-Wissen, stärkt deine Führungsqualitäten und verschafft dir ein internationales Netzwerk. Das intensive Teilzeit-Programm ist international anerkannt und renommiert: Im Ranking der Financial Times gehört es zu den besten 100 Programmen weltweit.

Unterrichtsmethoden der Harvard Business School

Auf dem Lehrplan stehen unter anderem Global Business Environment, Finance & Accounting  und Innovation Management. Die Dozenten im EMBA sind renommierte Professoren, erfahrene Praktiker und inspirierende Gastdozenten. Die Unterrichtsmethoden orientieren sich am Participant-Centred Learning (PCL) Konzept, das an der Harvard Business School entwickelt wurde. Dieses beinhaltet unter anderem, dass du dir die Lerninhalte durch Case Studies und Gruppendiskussionen erarbeitest.

Coaching für deine persönlichen Entwicklungsziele

Außerdem erhältst du ein persönliches Leadership-Training: Ein Coach analysiert mit dir deine Fähigkeiten und dein Potenzial und erstellt darauf aufbauend einen Plan mit Entwicklungszielen für dich. Die modulare Struktur des Programms ermöglicht es dir, das Studium auf unkomplizierte Weise mit privaten und beruflichen Verpflichtungen zu verbinden.

Wahlkurse in Washington, Marseille oder Ljubljana

Im EMBA machst du zudem vielfältige interkulturelle Erfahrungen: Ungefähr die Hälfte der Teilnehmer kommt nicht aus Deutschland. Außerdem kannst du optional Kurse im Ausland belegen. Partnerhochschulen sind unter anderem die Brookings Executive Education/Olin Business School in Washington D.C. (USA), die Kedge Business School in Marseille (Frankreich) und die Universität Ljubljana (Slowenien).

Ein starkes Alumni-Netzwerk

An der Frankfurt School of Finance & Management baust du dir ein starkes Netzwerk auf. Die Kontakte halten oft lebenslang und ermöglichen beruflichen und fachlichen Austausch sowie gegenseitige Unterstützung. Dabei kommst du mit Teilnehmern aus ganz unterschiedlichen Disziplinen zusammen, denn der EMBA ist nicht nur auf Wirtschaftswissenschaftler ausgerichtet, sondern stellt sich interdisziplinär auf: Juristen, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Forscher und viele weitere Teilnehmer aus allen denkbaren Branchen und Industrien sind vertreten.

nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere MBA-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren