Partner von:

Eine Brücke zwischen Asien und dem Westen

Die CUHK Business School

Quelle: CUHK Business School

Du möchtest in Asien arbeiten, weißt aber nicht, wie du dort einen Fuß in den Jobmarkt bekommst? Den Brückenschlag schaffst du mit einem MBA an der CUHK Business School – dem ältesten und renommiertesten Programm Asiens.

Eine kosmopolitische Großstadt, das Tor zu China, Asiens führender Finanzplatz: Hongkong ist ein guter Ausgangspunkt, um in die asiatische Welt einzutauchen. Ihre Geographie und Geschichte machten die Stadt schon früh zu einer Brücke zwischen Ost und West. Die CUHK Business School baut auf dieser Tradition auf, um ihren Studenten ein vertieftes Wissen über den chinesischen Markt zu vermitteln.

50 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Managern

Der CUHK MBA ist das älteste und eines der besten MBA-Programme Asiens – an der Universität werden bereits seit 50 Jahren Manager ausgebildet. Im Financial Times Global MBA Ranking 2016 belegt die CUHK Platz 26, der Economist platzierte sie im Full-time MBA-Ranking 2015 unter den besten 100 weltweit.

Ausgefeilter Lehrplan

Neben Pflichtkursen bietet der MBA-Lehrplan an der CUHK 50 Wahlkurse. Diese decken die aktuellsten Management-Themen ab, wie zum Beispiel Entrepreneurship, Start-Up-Projekte, Venture Capital, Familienunternehmen oder Supply Chain Management. Während des Studiums nimmst du an globalen Austauschprogrammen, kurzen Business-Trips und Wettbewerben teil.

Tradition und Moderne

Die CUHK Business School kombiniert Tradition mit Moderne. In den Kursen arbeitest du mit Kommilitonen aus vielen verschiedenen Ländern zusammen und lernst kulturübergreifendes Management und verschiedene Strategien, um Probleme zu lösen. Du entwickelst ein Verständnis für den chinesischen Markt und dafür, was es bedeutet, in Asien unternehmerisch tätig zu sein. 87 Prozent der CUHK-MBA-Absolventen arbeiten nach dem Abschluss in Asien – die Alumni sind aber auch auf allen anderen Kontinenten gefragt.

Ein Netzwerk fürs Leben

Eine besondere Stärke des MBA-Programms ist das Alumni-Netzwerk. Oft entstehen an der CUHK Business School Freundschaften fürs Leben. Das Netzwerk besteht aus über 6.600 ehemaligen Studenten, die weltweit in verantwortungsvollen Positionen arbeiten. Sie werden dir als Mentoren und Ratgeber zur Seite stehen. Die CUHK Business School bietet außerdem fast 50 Austausch-Programme und Doppel-Abschlüsse mit namhaften Universitäten auf der ganzen Welt an. Dazu gehören zum Beispiel die HEC Paris, die Università Bocconi in Mailand, die Universität St. Gallen und die UT Austin in den USA.

nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere MBA-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren