Partner von:

International studieren in acht deutschen Städten

Studenten an der eufom [Quelle: eufom Business School der FOM Hochschule]

Quelle: eufom Business School der FOM Hochschule

Internationale Studieninhalte und Dozenten: Das zeichnet die Bachelor-Studiengänge Business Psychology, International Business Management und Marketing & Digital Media an der eufom Business School der FOM Hochschule aus.

Die eufom Business School ist Teil der staatlich anerkannten FOM Hochschule und bietet drei zugleich deutsch- und englischsprachige Bachelor-Studiengänge in Vollzeit an. In den Hochschulzentren Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart können sich (Fach-)Abiturienten ab Wintersemester 2018 für die Studiengänge "International Business Management", "Business Psychology" und "Marketing & Digital Media" einschreiben. Die Studiengänge dauern jeweils sieben Semester und bereiten die Studierenden vielschichtig und nachhaltig auf eine Berufstätigkeit im internationalen Umfeld vor. Neben der Vermittlung von akademischem Wissen ist ein wesentlicher Bestandteil des Studiums die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden, deren individuelle Kompetenzen während der Ausbildung gefördert und ausgeprägt werden.

Internationale BWL, Wirtschaftspsychologie und Marketing-Wissen

Praxiserfahrene Professoren und Lehrbeauftragte vermitteln in Vorlesungen, Seminaren, Projekten und Blockveranstaltungen wesentliche Management-Grundlagen und nehmen dabei konsequent Bezug zu internationalen und nachhaltigen Fragestellungen. In "International Business Management" erarbeiten die Studierenden die Grundlagen der internationalen Betriebswirtschaft und erweitern ihre Fremdsprachenkenntnisse, um auf Englisch und Spanisch in der Wirtschaftswelt zu verhandeln. Im Studiengang "Business Psychology" geht es unter anderem um die Frage, was Menschen bewegt und wie bestimmte Zielgruppen erreicht werden können. In "Marketing & Digital Media" stehen klassische Werbung, Usability, Webdesign und Webanalytics auf dem Stundenplan künftiger digitaler Marketer.

Theoretische Inhalte werden dabei anhand von Fallbeispielen aus der Praxis behandelt. Auch die Förderung sprachlicher und interkultureller Kompetenzen sowie feste Zeiten für Auslands- und Berufserfahrungen sind im Lehrplan integriert. Über das Fachwissen hinaus erlangen die Studierenden in jedem der drei Bachelor-Programme wesentliche berufsrelevante soziale Kompetenzen, die in persönlichen Beratungsgesprächen wiederholt reflektiert werden.

Nach dem Abschluss, der von der FOM Hochschule verliehen wird, sind die Absolventen in einer perfekten Ausgangssituation für einen Berufseinstieg als Fach- und Führungskraft in internationalen Unternehmen oder für ein anschließendes Master-Studium.

nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere Bachelor-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren