Partner von:

Studieren für die Berufe der Zukunft

Campus der WLH in Fürth [Quelle: WLH]

Quelle: WLH

Der Gesundheitsmarkt gilt als die größte und wachstumsstärkste Branche in Deutschland. Du willst zukunftsorientiert studieren? Dann bist du in den Bachelor- und Master-Studiengängen der Wilhelm Löhe Hochschule an der richtigen Adresse. Auf dem modernen Campus lernst du in kleinen Gruppen, wie verantwortliches und wirtschaftliches Gesundheitsmanagement funktioniert.

Die Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) wurde 2012 in Fürth gegründet und ist auf die Ausbildung von Führungskräften im Pflege- und Gesundheitssektor spezialisiert. Als junge Privathochschule bietet sie dir einen modernen Campus, Studium in Kleingruppen und intensive Betreuung durch die Dozenten. Das Programm richtet sich an Abiturienten ebenso wie an Hochschulabsolventen und Berufstätige.

Heute die Führungskräfte von morgen ausbilden

Die steigende Lebenserwartung und der medizinische Fortschritt bewirken einen demografischen Wandel, der unsere Zukunft entscheidend verändern wird. Deshalb lohnt es sich besonders, sich schon heute mit Innovationen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft auseinanderzusetzen. An der WLH hast du dazu die Gelegenheit: Du lernst, die Strukturen, Organisationen und Abläufe im Gesundheitswesen von heute zu hinterfragen, um die von morgen mitzugestalten.

Theoretisches Wissen durch praktische und internationale Erfahrung erweitern

Alle Studiengänge integrieren Praxisphasen, die dich optimal auf den direkten Berufseinstieg nach dem Studium vorbereiten sollen. Du  bekommst Einblick in Arbeitsprozesse, betreust eigene Projekte und knüpfst Kontakte zu künftigen Arbeitgebern. Im Rahmen des Mentorenprogramms bekommt jeder Bachelorstudent einen Entscheidungsträger aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft als Ansprechpartner und Mentor zur Seite gestellt.

Das Erasmus+ Programm gibt Studenten außerdem die Möglichkeit, während jeder Studienphase Aufenthalte in den Programmländern Europas zu absolvieren.

nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere Bachelor-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren