Partner von:

Theorie trifft Praxis

Hauptbau der HFT Stuttgart [Quelle: Hochschule für Technik Stuttgart]

Quelle: Hochschule für Technik Stuttgart

Von A wie Architektur bis W wie Wirtschaftspsychologie: Die Hochschule für Technik Stuttgart (HFT Stuttgart) bietet dir insgesamt 28 Bachelor- und Master-Studiengänge auf Deutsch und Englisch. Ihr Campus liegt im Zentrum der baden-württembergischen Hauptstadt. Während des Studiums kannst du aber auch eine der über 70 Partner-Hochschulen kennenlernen.

Die Hochschule für Technik Stuttgart wurde 1832 als Winterschule für Bauhandwerker gegründet. Diesen Ursprung kann man auch heute noch am Spektrum der Studiengänge erkennen: Das Studienangebot erstreckt sich auf die Studienbereiche Architektur und Gestaltung, Bauingenieurwesen, Bauphysik, Informatik, Mathematik, Vermessung und Wirtschaft.

Angewandte Forschung – praktische Umsetzung

Umfangreiche Fachkenntnisse helfen dir im Berufsalltag nicht weiter, wenn du sie nicht anwenden kannst. Deshalb bildet die HFT Stuttgart praxisnah und in kleinen Gruppen aus. Die Professoren verfügen nicht nur über Forschungserfahrung, sondern auch über Praxiswissen, das sie dir gerne weitergeben. Außerdem absolvieren alle Bachelor-Studenten ein betreutes praktisches Studienprojekt im Rahmen eines Praxissemesters.

Wer sehen möchte, wie sein Fach außerhalb Deutschlands unterrichtet wird und welche Schwerpunkte andere Länder in der Lehre setzen, kann ein Auslandssemester an einer der über 70 Partnerhochschulen weltweit absolvieren. 

nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere Bachelor-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren