Partner von:

Ausbildung und Studium im Schnelldurchlauf

Ausbildung oder Studium? An der Hessischen Berufsakademie musst du dich nicht entscheiden. Das Modell "Ausbildung plus Studium" macht es möglich, parallel zur Ausbildung einen staatlich anerkannten Abschluss zu erwerben.

Im dualen Studium an der Hessischen Berufsakademie (BA) lernen die Studenten von Beginn an, theoretisches Wissen mit beruflicher Praxis zu verknüpfen und werden in die betrieblichen Abläufe eingebunden. Bei Abschluss ihres dreijährigen Studiums können sie neben akademischem Wissen bereits Berufserfahrung vorweisen. 

Eine Doppelbelastung, die sich lohnt

Das Studienangebot richtet sich an (Fach-)Abiturienten, die bereits einen Ausbildungsplatz haben und neben der Berufsausbildung studieren möchten.

Gegenüber anderen berufsbegleitenden Studienmodellen bieten die Bachelor-Studiengänge der Hessischen BA sowohl persönlichen Kontakt zu den Dozenten als auch einen webbasierten Online-Campus. Am Ende sind ein IHK-Abschluss und ein Bachelor of Arts der Lohn für die Doppelbelastung. Zur Auswahl stehen die Studiengänge Business Administration und E-Business & Informationsmanagement.

Die Studenten der Hessischen BA haben von Anfang an ein eigenes Einkommen in Form der Ausbildungsvergütung. Zudem beteiligen sich manche Arbeitgeber an den Studiengebühren oder übernehmen sie sogar ganz.

nach oben

Der Ratgeber "Startschuss Abi" bietet Orientierung zu Studien- und Berufswahl - vor allem in Wirtschaft, Technik und Recht - sowie Tipps zum Auslandsaufenthalt.

Verwandte Artikel

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren