Hier sind die Gewinner!

Auszeichnungen und Stipendien im CV (Quelle: fotolia, Autor: chones)

© chones - Fotolia.com

Fortsetzung posten, 'Gefällt mir' sammeln und Preise abstauben: Darum ging es im Facebook-Erzählwettbewerb letzte Woche. In drei Etappen konntet ihr eure Fortsetzung unserer Geschichte auf der Facebook-Pinnwand posten. Hier sind die Beiträge, die die meisten 'Gefällt mir' eingeheimst - und gewonnen haben:

Den ersten Etappenpreis gewinnt Sebastian Kowalke mit dieser Fortsetzung:

Montagmorgen, kurz vor 10, höchste Zeit aufzustehen. Bevor Verpeilo Daum den Fuß aus dem Bett hebt, startet er erst mal das Daumobil. Beim ersten Blick in die Community sieht er, ...

... dass Christoph Daum es in die Community geschafft hat. Verpeilo war schon lange nicht mehr bei e-fellows.net aktiv, hat aber den Weg zurück gefunden. Maßgeblich geholfen hat dabei die Android-App der e-fellows, die er sich auch prompt heruntergeladen hat, als er es in einer Info-Mail gelesen hat. Nachdem er seinen Augen wegen Christoph Daum nicht getraut hat, schaut er genau hin, und sieht, dass sein Co-Trainer Dauminator heißt. Da wird ihm klar: Das ist gar nicht der echte Christoph Daum. Und mit einem Lächeln beginnt sein Tag.

Katharina Grosse schießt den Panther ab und gewinnt den zweiten Etappenpreis für diesen Beitrag:

Nach dem ereignisreichen Morgen muss Verpeilo Daum erst mal auf der Couch relaxen. Plötzlich hört er Schreie von draußen. Er ...

... pirscht sich auf seinen Puschen an die Protestquelle heran - Panthergleich um den Pfirsichbaum herum. Seine pfeilschnellen Phantomschritte führen ihn mitten in ein Projektmeeting von Porschepraktikanten, die um einen Fiat Panda preschen und versuchen, das Problem zu paraphrasieren. "Phantasielose Plattenkonstruktion!" palabert der eine. "Phänomenaler Planungsfehler!" pfeift ein anderer. Pausenlos parlieren die Porschepraktikanten, ohne das Projekt wirklich anzupacken. "Hah!" ruft da Verpeilo Daum und apperiert plötzlich inmitten der patenten Planer. "Passgenau kann ich euer Pilemma lösen, ihr pathetischen Parlamentarier!" Promt das Phone gezückt und die Community gefragt: "Panda zu Porsche - wer hat den Plan?" Postwendend parieren die e-fellows: "Papier und Pattex!" "Prima, Problem gelöst", präsentiert Verpeilo Daum und projeziert prahlerisch die passende PowerPoint.

Den 50-Euro-Bücher-Gutschein heimst Julian Dlugosch ein und vervollständigt das Daumenmärchen mit diesem Schluss:

Verpeilo Daum hat genug von diesem Tag. Er schlüpft in sein Dauminatorkostüm und ...

... schnallt sich seinen Daumengürtel an. Nach einigen lockeren Wurfübungen mit dem Daumerang entschließt er sich nun doch noch, die Daumenhöhle zu verlassen. Er schwingt sich sportlich in das Daumenmobil und fährt einige Runden um den Block als er von Daumacle einen Funkspruch empfängt: "Daumenstraße, Ecke Daumenallee: bewaffneter Überfall auf einen Geldtransport". Verpeilo Daum reißt das Daumenmobil sofort nach rechts und düst in Richtung Daumenstraße. Als er dort ankommt, sieht er 42 bewaffnete Gangster um einen Geldtransporter herum stehen. Sofort drückt Verpeilo den Megadaumenknopf, woraufhin sein Daumenmobil beginnt, wie wild Daumen um sich zu werfen. Die überraschten Gangster flüchten in alle Richtungen und geben Verpeilo den Weg zum Transporter frei. "Was ist so wertvoll, dass gleich 42 Gangster EINEN Geldtransporter überfallen? Doch sicher nicht das Geld allein?", wundert sich Verpeilo Daum, doch als er schwungvoll die Hintertüren des Transporters aufreißt, huscht ein wissendes Lächeln über sein Gesicht.

nach oben

Du willst mehr über uns erfahren? Hier findest du Infos zu e-fellows.net und Kontaktdaten unserer Mitarbeiter.

  • Karriere-Tag für Mediziner in Tübingen

    ZEIT für neue Ärzte

    Datum: 29.11.2014
    Ort: Tübingen
    Bewerbungsfrist: 27.11.2014

  • Alles zum Einstieg in den Job

    Face-to-Face mit Detecon

    Datum: 5.12.2014
    Ort: Detecon, Köln
    Bewerbungsfrist: 23.11.2014

Neues zuerst erfahren

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Das könnte dich auch interessieren