Die Beziehungskiste der Stipendien

Stipendium Finanzierung Studienkredit

© fotolia.com - calvste

Funktioniert ein Doppel-Date zwischen KAS und Studienstiftung? Zerbricht meine Beziehung mit der FES am Auslandsjahr? Und was, wenn ich mit dem Deutschlandstipendium Schluss mache? Die Verwirrung bei Stipendien ist oft größer als in jeder Beziehungskiste. Daher fand auch 2011 wieder das Expertenforum in der e-fellows.net community statt.

Eine Woche lang - vom 7. bis 11.11.2011 standen die Vertreter der deutschen Begabtenförderungswerke den Fragen der e-fellows.net-Stipendiaten Rede und Antwort. Für alle zum Nachlesen findest du hier noch mal die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst.

Kann ich mehrere Stipendien miteinander kombinieren?

Grundsätzlich gilt: Die Förderung von zwei Stiftungen ist nach  Absprache möglich. Allerdings bekommst du nur von einer Stiftung die finanzielle Unterstützung - von der anderen wirst du ideell gefördert. Möglich sind meist nur Kombinationen zwischen politischen  oder konfessionellen Stiftungen und unabhängigen Förderungen. Beispiele:

  • Ideelle Förderung durch eines der staatlichen Begabtenförderungswerke + materielle Förderung vom Deutschlandstipendium ist möglich.
  • Doppelbezug von Deutschlandstipendium und ERASMUS ist möglich.
  • Die Kombination von DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) und Deutschlandstipendium ist nur teilweise möglich.
  • Ausnahmen: Bei der Friedrich-Naumann-Stiftung, Stiftung der Deutschen Wirtschaft und der Friedrich-Ebert-Stiftung kannst du nicht zusätzlich  von einem anderen Werk gefördert werden, da hier eine rein ideelle Förderung ausgeschlossen ist.

Die doppelte Förderung durch nicht-staatliche Stipendien wie das e-fellows.net-Stipendium oder durch die Bayerische EliteAkademie ist kein Problem.

Studienstiftung: Kann ich die materielle Förderung wegen des Deutschlandstipendiums aussetzen?

Solange das Büchergeld der Begabtenförderungswerke noch nicht 300 Euro beträgt, können Stipendiaten der Studienstiftung des Deutschen Volkes vorübergehend die  ideelle Förderung zugunsten des Deutschlandstipendiums beantragen. Dabei schließt die ideelle Förderung der Studienstiftung neben dem  Büchergeld und einem eventuellen Lebenshaltungsstipendium aber auch die Auslandsförderung und die Sprachkurse in dem betreffenden Zeitraum aus.

Darf ich mich für mehrere Stipendien gleichzeitig bewerben?

Du hast bei mehreren Werken eine Stipendienbewerbung laufen - das ist an sich kein Problem. Erst wenn du von beiden Werken eine Zusage bekommst, musst du dich entweder für eine Förderung entscheiden, oder nach Absprache beide miteinander kombinieren (siehe oben).

Ich bin bereits Stipendiat in einem Werk - kann ich mich für eine Doppelförderung bewerben?

Eine Bewerbung für ein weiteres Stipendium geht nur nach Abstimmung mit den Statuten beider Werke und deinem bestehenden Stipendienvertrag.

Was ist das Schnupperjahr beim Cusanuswerk?

Während des so genannten "Schnupperjahres" des Cusanuswerks ist es möglich, für ein Jahr Mitglied zweier Werke zu sein. Allerdings wirst du auch hier nur von einem finanziell gefördert. Nach einem Jahr entscheidest du dich bei einem Werk für die volle Mitgliedschaft.

Warum geht nicht beides?

Hierzu der Experte Sebastian Maly vom Cusanuswerk : "Uns ist wichtig, dass unsere Stipendiaten ihre Förderzeit aktiv nutzen, am  Bildungsprogramm teilnehmen, sich in Gremien engagieren oder Ähnliches. Das werden Sie nur tun können, wenn Sie sich konzentrieren, anstatt Ihre Kräfte auf mehrere Förderwerke zu verteilen."

Welche Förderungen gibt es fürs Ausland?

Für Studium, Praktika und auch Promotion im Ausland ist der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) Hauptansprechpartner. Innerhalb der EU und in der Schweiz gibt es außerdem das Programm "Leonardo da Vinci".

Wer fördert meine Abschlussarbeit im Ausland?

Das Programm "Kurzfristige Studienaufenthalte für Abschlussarbeiten von  Studierenden" wird im Jahr 2011 nicht mehr vom DAAD angeboten.  Stattdessen bietet der DAAD den deutschen Hochschulen Mittel für die  Förderung von kürzeren Auslandsaufenthalten - mit dem Programm "PROMOS" ("Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden").

Kann ich das Deutschlandstipendium aussetzen?

Ja, ein Aussetzen des Deutschlandstipendiums ist immer möglich. Wie die Förderpause genau aussieht, musst du mit deiner Hochschule regeln.

Wie ausführlich muss mein Exposé bei der Bewerbung für ein Promotions-Stipendium sein?

Hier sind die Erwartungen unterschiedlich. Prinzipiell gilt: Das Exposé ist nicht die Doktorarbeit in Miniaturformat. Es kann durchaus  detailliert mit ersten Hypothesen, aber dennoch verständlich für  Fachfremde sein. Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) legt dabei zum Beispiel Wert auf eine ausführliche Literaturliste. Die  Intervalle der Berichte während der Förderung sind von Werk zu Werk  unterschiedlich.

Gibt es Stipendien für das Referendariat?

Nein, ein spezielles Stipendium für das Referendariat gibt es nicht. Die  Studienstiftung vergibt zwar in ihrem Bucerius-Jura-Programm Auslandsstipendium für Juristen nach dem ersten erfolgreichen Staatsexamen - allerdings gilt dies nicht für Referendare.

Darf ich mich bei einer Ablehnung erneut bewerben?

  • Ja, eine erneute Bewerbung ist möglich bei: Cusanuswerk, Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerk e.V., Evangelisches Studienwerk Villigst e.V (ein Jahr später - gilt nicht für Promotionsförderung) und Friedrich-Naumann-Stiftung.
  • Bei der Friedrich-Ebert-Stiftung kannst du dich nicht noch einmal für das gleiche Programm bewerben.
  • Bei der Hanns-Seidel-Stiftung und Heinrich-Böll-Stiftung kommt es auf den Stand der letzten Bewerbung an. Nur wer in der ersten beziehungsweise zweiten Runde abgelehnt wurde, kann sich erneut bewerben.
  • Bei der Hans-Böckler-Stiftung und Konrad-Adenauer-Stiftung gibt es nur die Möglichkeit der Rückstellung. Der Bewerber wird eventuell aufgefordert, sich nach einem Jahr erneut zu bewerben, da sein Lebenslauf bereits positive Tendenzen aufweist, die für ein Stipendium aber noch nicht ausreichend sind.
  • Für die Rosa-Luxemburg-Stiftung kannst du dich insgesamt zwei Mal bewerben.
  • Eine erneute Bewerbung bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft ist nicht möglich.
  • Wer bei der Studienstiftung des deutschen Volkes beim Auswahlverfahren für Abiturienten abgelehnt wurde, kann später im Auswahlverfahren für Studierende trotzdem noch von einem Professor vorgeschlagen werden.

Welche Konsequenzen hat ein Fachwechsel für das Stipendium?

Ein Fachwechsel ist vor allem in frühen Semester meist kein Problem. Allerdings muss der Wechsel dem Werk rechtzeitig mitgeteilt werden.

Wo fängt Engagement an und wo hört Engagement auf?

Die Experten konnten diese Frage nicht eindeutig beantworten. Meist sind  jedoch die Selbsteinschätzungen der Bewerber strenger als die  Fremdeinschätzungen. Wer sich mit der Haltung und Wertorientierung beim  Werk wiederfindet, ist schon mal auf dem richtigen Weg. Es muss auch  nicht der Migrations- oder nicht-akademische Hintergrund sein, der zur Aufnahme führt. Engagement ist weiterhin die zentrale Voraussetzung und dazu zählt auch "Engagement im Kleinen".

Kann ich mich für eine Förderung auch erst im Master-Studium bewerben?

Die Kriterien für das Master-Studium unterscheiden sich zwischen den Förderwerken. Meist dürfen die Bewerber zum Zeitpunkt der Auswahl das fünfte Fachsemester nicht überschritten haben. Ansonsten gilt meist: Eine Förderung ist möglich, wenn das Master-Studium vier Semester Regelstudienzeit umfasst und der Zeitpunkt der Bewerbung vor der Aufnahme des Master-Studiums liegt. Dabei muss aber auch die Altersgrenze beachtet werden.

Mehr Durchblick im Stipendienwald

Noch offene Fragen? Im Expertenforum "Dein Weg zum Stipendium (2011)" findest du alle Antworten der Experten.

Dein passendes Stipendium kannst du gratis und ohne Registrierung in unserer Stipendien-Datenbank finden - über 700 Stipendien stehen zur Auswahl.

Außerdem haben wir Antworten zu den häufigsten Fragen zum Bewerben bei Begabtenförderungswerken und einen Überblick der Begabtenförderung zusammengestellt. Auch das liebe Geld darf nicht fehlen: Wie viel finanzielle Förderung bekommst du? Wie kannst du mit deinem Motivationsschreiben punkten? Kannst du ein Empfehlungsschreiben auch einfach selbst schreiben? Und wie bereitest du dich auf den Auswahltag und das Auswahlgespräch vor?

Wie wichtig die Kaffeepause im Assessment-Center ist, sagen dir Vertreter der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Friedrich-Ebert-Stiftung im Interview. Auch die Stiftung der Deutschen Wirtschaft und die Studienstiftung des deutschen Volkes stehen Rede und Antwort.

Was dir das e-fellows-net-Stipendium bietet, kannst du hier nachlesen.

nach oben

Die e-fellows.net

community -

55.000 schlaue Köpfe.

Neues zuerst erfahren

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Das könnte dich auch interessieren