e-fellows.net blog

e-fellows.net lässt hinter die Kulissen blicken:

Erfahrungen, Meinungen und Hintergründe im e-fellows.net blog

e-fellows.net blog
  • Erfahrungsbericht (Detecon)

    Mit Tempo zum Traumjob

    Ein dynamisches Dinner, bei dem nach jedem Gang der Sitzplatz gewechselt wird, und Diskussionen zum Einfrieren von Eizellen: Das erwartete Alumnus Franz Sievers beim Speed Applying der Detecon. Er gehörte zu den glücklichen Fünf, die gleich nach dem Event mit einem Job-Angebot nach Hause gehen konnten. Im Erfahrungsbericht erzählt er, was er bei der Veranstaltung erlebt hat und welche Rolle Leonardo da Vinci dabei spielte.

  • Erfahrungsbericht (Deutsche Telekom AG)

    Ein Gap Year, zwei Unternehmen und viele Erfahrungen

    Mit einer Bewerbung bei gleich zwei Unternehmen landen: Nach ihrem Bachelor bewarb sich Maike für das Gap Year-Programm von e-fellows.net. Nach drei Monaten bei Commerz Business Consulting unterstützt sie nun das Team "Finance, Strategy, Customer & Demand Management" bei der Telekom. Mittlerweile hat sie schon so viel gelernt, dass sie ihren Kollegen das ein oder andere Mal mit ihrem Rat zur Seite stehen kann.

  • KPMG‘s KICC in Berlin

    Cases knacken und mit KPMG nach Dubai fliegen

    Ihr erinnert euch sicher an den Regionalentscheid der KPMG´s International Case Competition (KICC) im November letzten Jahres. Aus 38 Teams haben sich sechs Teams für das Finale in Berlin qualifiziert, das nun stattgefunden hat. Alle Teams erhielten ein Coaching zu Präsentationstechniken und Case-Analysen und konnten sich so zusätzlich auf die Bearbeitung der Fallstudie vorbereiten. Laura-Lynn aus der studentischen Unternehmensberatung "Company Consulting Team" war mit dabei und berichtet.

  • Top-10-Fragen zur Allianz

    Die beliebtesten Community-Fragen zur Allianz

    Wir haben für dich die zehn beliebtesten Fragen zur Allianz in der e-fellows.net community zusammengestellt.

  • Erfahrungsbericht (McKinsey)

    Recherchieren im Dienst des Klienten

    Die Research-Teams von McKinsey geben den Beratern die nötigen Zahlen und Statistiken an die Hand. Sophia arbeitet zwischen Bachelor und Master ein Jahr lang im "German Local Resarch"-Team mit.

  • Top-10-Fragen zu Bosch

    Top-10-Fragen zu Bosch

    Was erwartet dich im Assessment-Center? Wie kommst du ans PreMaster Program? Und hat man als e-fellow Vorteile bei der Bewerbung? Die zehn beliebtesten Community-Fragen zu Bosch.

  • Praktikum im Personalwesen bei Bosch in Vietnam

    Kulturschock mit Ziege

    Für Erfahrungen in kultureller Vielfalt hatte Carina während ihres Bosch-Praktikums in Vietnam ausreichend Gelegenheit. Mit einer ganzen Ziege als Mahlzeit hatte sie aber nicht gerechnet.

  • Erfahrungsbericht (Sixt)

    Mobilitäts-Marketing mit Gefühl

    Sixt ist für seine aufsehenerregenden Marketingkampagnen bekannt. Beim Face-to-Face mit dem Mobilitätsunternehmen erfährt Sarah, wie die Ideen dafür entwickelt werden: mit viel Bauchgefühl.

  • Praktikant bei TNG

    Software-Entwicklung im großen Stil

    IT und Consulting – im Praktikum bei TNG erlebte e-fellow Jonathan das Beste aus beiden Welten: Er baute seine Programmierkenntnisse aus und beriet Kunden beim Design großer Softwaresysteme.

  • Direkteinstieg bei TNG

    Sprint auf die lockere Art

    e-fellow Fabian kannte TNG bereits von den Open Techdays. Eine e-fellows.net-Veranstaltung überzeugte ihn vollends, sich um einen Direkteinstieg zu bewerben. Er hat es nicht bereut und weiß Sprints, User Stories und Code Reviews mittlerweile sehr zu schätzen. Der lockere Umgang in der Firma ist daran nicht ganz unschuldig.

  • Praktikumsbericht (Sixt)

    Ein Praktikum, zwei Abteilungen

    Ein Praktikum im Projektmanagement oder im Key Account Management? Warum nicht gleich beides zusammen? Das dachte sich auch Alexander, als er im e-fellows.net-Newsletter die Stellenausschreibung bei Sixt im Projektmanagement Key Account las. Im Praktikum hat er nicht nur die Großkunden des Unternehmens betreut, sondern beschäftigte sich auch mit der Messbarkeit von Kundenmehrwert.

  • Top-10-Fragen - Highlights

    Die Community-Höhepunkte des Jahres 2014

    Wie du als Student Geld sparst oder was du tun kannst, wenn deine Karriere nicht läuft wie geplant – die e-fellows wissen auf alle Fragen eine gute Antwort. Sie stehen dir selbst dann mit Rat zur Seite, wenn du dich betrunken bei einer Beratung beworben hast. Hier die Highlights des letzten Jahres aus unserer Community-Rubrik "Fragen & Antworten"! 

  • Erfahrungsbericht (McKinsey)

    Studenten proben den Berater-Alltag

    Erfundene Case-Studys hat e-fellows.net-Stipendiatin Loraine zur Genüge geübt. Bei "Echtzeit 2014" von McKinsey durfte sie ein Berliner Start-up bei realen Herausforderungen unterstützen.

  • Erfahrungsbericht (Roche Pharma)

    Im Praktikum Praktikanten einstellen

    Dominique zeigt, wie man die Pause zwischen Bachelor und Master nutzen kann: Sie hat sich für das Gap Year-Programm von e-fellows.net entschieden und macht nun ein Praktikum im Personalmanagement bei Roche. Dort sucht sie Praktikanten für andere Abteilungen, führt Bewerbungsgespräche mit ihnen und arbeitet sie ein.

  • Die e-fellows.net-Mitarbeiter stellen sich vor

    Michael Koch

    Historiker Michael würde am liebsten mal einen verrückten Südstaatler aus der Bürgerkriegszeit treffen, über die er auch seine Doktorarbeit geschrieben hat. Das wird ihm in unserem Marketing-Team wohl eher nicht passieren: Dafür wird er vielen angehenden Juristen beim LL.M. Day begegnen, den er von nun an betreut. 

  • Erfahrungsbericht (McKinsey)

    Kreative Klientenarbeit erfordert oft unkonventionelle Ideen

    Sind Unternehmensberater geniale Problemlöser oder eiskalte Rationalisierer? Jakob wollte den Vorurteilen, die gegen Unternehmensberater herrschen, auf den Grund gehen und machte sich auf ins McKinsey-Büro in München. Dort bekam er nicht nur Infos zum Einstieg bei McKinsey – er lernte auch, dass Berater niemals aufgeben – selbst wenn sie dafür  unkonventionelle Ideen entwickeln.

  • Top-10-Fragen zu Roche

    Diese Fragen haben die e-fellows zu Roche

    Wie viel verdient ein Trainee bei Roche? Sollte man im Ausland gewesen sein, um bei Roche einsteigen zu können? Muss man eigentlich Pharmazie studiert haben – oder kann man sich auch als Mathematiker oder Ingenieur bewerben? Hier findest du die Top-10-Fragen zu Roche.

  • Kostenlos und ganz nach deinen Interessen

    Neuigkeiten zu Studium und Karriere jetzt als App

    Jederzeit informiert bleiben und die Karriere vorantreiben: Das machen wir dir ab sofort noch einfacher. Mit der neuen News-App von e-fellows.net bekommst du Artikel zu Studium und Beruf, Interviews mit Mitarbeitern aus den Partnerunternehmen und Hinweise auf Events direkt aufs Handy - auf deine Interessen abgestimmt, zu den für dich passenden Zeitpunkten und völlig kostenfrei.

  • Die e-fellows.net-Mitarbeiter stellen sich vor

    Hannah Ziegler

    Vom Bodensee nach Buenos Aires nach München: Lebt Hannah nur dort, wo andere Menschen Urlaub machen? Seit ein paar Wochen unterstützt sie als Volontärin das Marketing-Team und bringt mit sonniger Art und Tango-Kenntnissen ein wenig Fernweh ins Büro.  

  • Die e-fellows.net-Mitarbeiter stellen sich vor: Teil 99

    Max Fleschhut

    Aus Italien sind ja schon viele tolle Dinge zu uns gekommen - Pizza, Wein und jetzt auch noch Max. Als neuestes Mitglied im Team Content & Community versorgt der Toskana-Experte die e-fellows nun mit Insider-Infos zu unseren Partnerunternehmen.

Im e-fellows.net wiki kannst du dein Wissen teilen und von den Erfahrungen anderer Stipendiaten profitieren.

Neue Erfahrungsberichte
Bleib auf dem Laufenden

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach