LL.M. an der IE Law School in Madrid

Globale Perspektiven für Juristen

Kompakt, fordernd und international: Wenn du dich für den Master of Laws (LL.M.) in International Legal Practice an der IE Law School in Madrid entscheidest, warten intensive zehn Monate auf dich. Das Programm ist als Master-Studium für Absolventen der Rechtswissenschaften und für praktizierende Juristen konzipiert, die eine Karriere in einem internationalen Unternehmen oder einer Kanzlei anstreben.

Kontakt

IE Business School
C/ María de Molina 11-13-15
28006 Madrid
Spanien
Telefon: +34 91 568 9610
Fax: +34 91568 9710
E-Mail: admissions@ie.edu

Internethttp://illm.ie.edu/

Die IE Law School ist Teil der IE Business School, die bei MBA-Rankings regelmäßig unter den besten fünf Business Schools Europas steht. Sie ist von AACSB, EQUIS, AMBA und IALS (International Association of Law Schools) akkreditiert. Der Fokus des Studiums ist zum einen stark wirtschaftlich ausgerichtet: Ein komplettes MBA-Modul ist fester Bestandteil. Zum anderen steht internationales - vor allem europäisches - Recht auf dem Stundenplan. Wenn du über die Grenzen Europas hinaus denkst, kannst du ein zusätzliches Semester an einer Partneruniversität in Chicago, Virginia, Singapur oder São Paolo verbringen.

Das Motto des Studiengangs: "Training global Lawyers" - Wer als Jurist erfolgreich praktizieren will, braucht mehr als nur theoretische Kenntnisse. Aktives Lernen, Unterricht in Kleingruppen und Fallstudien machen dich fit für die Praxis. Die Professoren, Praktiker aus internationalen Kanzleien oder Unternehmen, vermitteln dir Einblicke in die Arbeitswelt. Wie die meisten Programme der IE Business School kannst du den LL.M. wahlweise auf Englisch oder als bilinguales Studium auf Englisch und Spanisch absolvieren. Das zweisprachige Programm wendet sich an Studenten, die sich intensiver auf das spanische Recht konzentrieren wollen.

Auch für Profis: der Executive LL.M.

Neben dem Master of Laws (LL.M.) in International Legal Practice bietet die IE Law School in Kooperation mit der Northwestern University School of Law in Chicago auch einen Executive LL.M an. Dieser richtet sich speziell an praktizierende Juristen mit zivilrechtlichem Hintergrund. Inhaltliche Schwerpunkte sind das angloamerikanische Common Law, Vergleiche mit dem europäischen Recht und ausgewählte Aspekte der Betriebswirtschaftslehre. Das Studium dauert von September bis Mai und wird berufsbegleitend durchgeführt. Drei jeweils zweiwöchige Präsenzzeiten (zwei in Madrid und eine in Chicago) ergänzen die Online-Kurse.

Studienverlauf des LL.M. in International Legal Practice

Englischsprachiges Programm
Das Studium beginnt immer im Oktober, das Vorprogramm startet im September mit einem Online-Kurs in Finanzbuchhaltung, einem Kurs zu Recherchemethoden und einem Fallstudien-Workshop auf dem Campus. Optional kannst du ein Praktikum in einer spanischen Kanzlei absolvieren und dazu einen Kurs zur Einführung in das spanische Recht besuchen.

  • Oktober bis Dezember: Das erste Trimester konzentriert sich auf die Einführung in das spanische Wirtschaftsrecht und in das Recht der europäischen Union sowie internationale Schiedsgerichtsverfahren und Verträge. Das MBA-Modul vermittelt dir Grundlagenwissen in BWL und Rechnungswesen schult und deine Kommunikationsfähigkeit.
  • Januar bis März: Internationales und europäisches Recht, Wettbewerbsrecht und Kreditwesengesetz, Verhandlungen und Finanzwirtschaft stehen im zweiten Trimester auf dem Stundenplan. Im MBA-Modul beschäftigst du dich mit strategischem Management und Finanzmanagement. Ein Führungskräfteseminar rundet das Trimester ab.
  • April bis Juli: Das letzte Trimester besteht aus drei Teilen - regulärem Unterricht, einer einwöchigen Vorlesungsreihe zum Thema internationale Beziehungen und Wahlfächern, die du dir aus dem Angebot der IE Law School aussuchen kannst. Solltest du dich für das englischsprachige Programm entschieden haben, musst du im dritten Trimester eine Master Thesis verfassen und mündlich verteidigen.

Bilinguales Programm (englisch-spanisch)
Wer du dich für den bilingualen Studiengang entscheidest, kommen zusätzliche Kurse in spanischem Zivil-, Wirtschafts-, Sozial- und Prozessrecht auf dich zu.

Teilnehmer

Die Teilnehmer des LL.M. in International Legal Practice sind ebenso international wie die Inhalte: Zwei Drittel der Studenten kommen aus anderen Ländern als Spanien, wobei Studenten aus Lateinamerika deutlich überwiegen. Die Teilnehmer des Programms sind im Schnitt Ende zwanzig, der Frauenanteil überwiegt leicht.

Studienvoraussetzungen

  • erster Hochschulabschluss in Jura
  • bestandener Aufnahmetest an der IE Business School beziehungsweise LSAT oder GMAT
  • vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive Essays und zwei Empfehlungsschreiben
  • für Nicht-Englisch-Muttersprachler: TOEFL, TOIEC, IELTS, Cambridge Advanced oder EOI. Das gilt nicht für Bewerber, die mindestens zwei Jahre in einem englischsprachigen Land gearbeitet haben oder einen ersten Abschluss in Englisch erworben haben
  • 120 Euro Bewerbungsgebühr

Auswahlverfahren

Nach Einreichung und Überprüfung der vollständigen Bewerbungsunterlagen werden alle Kandidaten, die die Voraussetzungen erfüllen, zu einem ersten persönlichen Interview oder einem Telefoninterview eingeladen. Aus den erfolgreichen Bewerbern wird eine zweite Auswahl getroffen, die schließlich zum Studium zugelassen wird. Die Bewerbungsunterlagen kannst du jederzeit einreichen.

Studienbeginn und Bewerbungsfrist

Das zehnmonatige Programm startet jedes Jahr im Oktober, im September gibt es ein Vorprogramm. Es gibt keine feste Bewerbungsfrist. Allerdings gibt es nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen, daher ist es sinnvoll, sich spätestens vier bis fünf Monate vor Studienbeginn zu bewerben.

Studiengebühren

Master of Laws (LL.M.) in International Legal Practice:
28.000 Euro sowie 1.200 Euro Spende an die IE Business School Foundation.
 
Executive LL.M:
35.700 Euro sowie 1.200 Euro Spende an die IE Business School Foundation.

Finanzierung

Die IE Business School bietet über die Fundación Instituto de Empresa Stipendien an. Infos hierzu findest du unter www.ie.edu/scholarships. Außerdem bestehen Absprachen mit mehreren Banken, die günstige Studienkredite vergeben. Fragen hierzu kannst du unter folgender E-Mail-Adresse loswerden: financialaid@ie.edu.