Partner von:

Beratungseinstieg für Marketing und Vertriebs-Affine

Pfeil Kurve nach oben Manager Projekt Planung (© Coloures-pic - Fotolia)

© Coloures-pic - Fotolia

Wer den Einstieg in die Unternehmensberatung sucht, für den ist McKinsey ohnehin die erste Adresse. Wer schon weiß, dass er sich auf Marketing und Vertrieb spezialisieren will, findet nun auch die geeignete Ausbildung. McKinsey-Partner Jochen Böringer erklärt im Interview, warum das Marketing & Sales Fellowship Programm mehr als ein Traineeship ist.

Herr Böringer, mit dem Marketing & Sales Fellowship Programm hat McKinsey ein neues Programm extra für Top-Absolventen mit einer besonderen Leidenschaft für Marketing und Vertrieb entwickelt. Warum?

Unsere Klienten verlangen zunehmend fachspezifische Expertise. In der McKinsey Marketing & Sales (M&S) Practice bilden wir seit Langem unter den Beratern Experten aus, um diese Nachfrage zu bedienen. Doch auch viele Studenten wissen gegen Ende ihres Studiums bereits, dass sie in diesem Fachgebiet thematisch zu Hause sind. Mit dem Programm eröffnen wir ihnen erstmalig die Möglichkeit, direkt in die Marketing & Sales Practice einzusteigen.

Also ein klassisches Trainee-Programm?

Mehr als das. Das Programm kombiniert die Vorteile der Beratung mit denen eines Trainee-Programms: Auf Beratungsprojekten bei Topunternehmen lernen die Teilnehmer verschiedene Branchen und Themen kennen. Gleichzeitig bauen sie Expertise in Marketing & Sales auf, insbesondere durch maßgeschneiderte Trainings. Dazu bleibt genügend Raum, um sich persönlich weiterzuentwickeln und seine Leidenschaft für ein spezielles Thema zu entdecken.

Welche Themen können das sein?

Wir behandeln die gesamte Bandbreite aller M&S-Themen - von Branding über Pricing, Digital Marketing, Customer Insights und Marketing-ROI, Customer Lifecycle Management sowie Vertriebs- und Kanalmanagement ist alles dabei. Die Teilnehmer bekommen diese Themen auf ihren Projekten hautnah mit. Unsere Projekte können übrigens einen Zeitraum von zwei Wochen bis zu mehreren Monaten umfassen. Zusätzlich zu diesem "Training on the Job" erhalten die Teilnehmer, wie schon angedeutet, regelmäßige Trainings zu Marketing- und Sales-spezifischen Themen, um sich fachlich weiterzuentwickeln und unsere Beratungsansätze zu vertiefen. So können sie bereits nach wenigen Monaten selbständig eigene Schwerpunkte vorantreiben. Auch der Aufbau eines eigenen Netzwerks ist ein wichtiger Pluspunkt dieses Programms.

Das Programm ist auf zwei Jahre ausgelegt. Wie geht es für die Absolventen danach weiter?

Danach können die Teilnehmer entweder als Berater in der Marketing & Sales Practice bleiben und sich weiter spezialisieren oder freistellen lassen, um einen weiteren akademischen Abschluss zu erwerben.

Können Sie uns einen kleinen Einblick in die Marketing & Sales Practice bei McKinsey geben?

Wir entwickeln Marketing- und Vertriebsstrategien für führende, zum größten Teil internationale Unternehmen aller Branchen. Das können zum Beispiel Wachstumsprogramme sein. Einem Kunden halfen wir neulich etwa, Wachstumschancen zu identifizieren und daraus konkrete Handlungsanweisungen für die Vertriebsabteilung abzuleiten. Zu meinen persönlichen Projekt-Highlights gehörte außerdem die Entwicklung und Implementierung eines neuen Zielerreichungs- und Anreizsystems für die 5.000 Vertriebsmitarbeiter eines globalen Unternehmens.

Wer arbeitet in Marketing & Sales?

Weltweit sind wir über 500 M&S-Kollegen, mehr als die Hälfte befindet sich in Europa. Die Bandbreite reicht von Kollegen, die in Marktforschungsinstituten oder dem digitalen Start-up-Umfeld gearbeitet haben, bis hin zu Mathematikern, die unsere Teams mit komplexen Big-Data-Analysen unterstützen, beispielsweise zur Optimierung eines Marketingbudgets. Alljährlich treffen wir uns übrigens auf einer Konferenz, sowohl auf Länderebene als auch europaweit. Es gibt also andauernd neue Impulse und Aufgaben. Aktuell sind wir auf der Suche nach Trainees für das Marketing & Sales Fellowship Programm - die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 13. Dezember.

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren