Partner von:

Praktikum bei Hengeler Mueller - Kanzleiluft schnuppern

Praktikum bei Hengeler Müller (Autor: maho, Quelle: Fotolia.com)

© maho - Fotolia.com

Mergers & Acquisitions, Börseneinführungen, Fusionskontrolle, Cross-Border Mergers – das Betätigungsfeld eines Wirtschaftsanwalts ist genauso abwechslungsreich wie anspruchsvoll. Bei Hengeler Mueller, einer der führenden Wirtschaftssozietäten in Deutschland und in Europa, kannst du während eines Praktikums die Arbeit einer internationalen Großkanzlei kennenlernen.

Jedes Jahr im Frühjahr und im Sommer starten bei Hengeler Mueller die Praktikantenprogramme. Die Sozietät bindet ihre Praktikanten für vier bis sechs Wochen voll in den Arbeitsalltag der Sozietät ein: Du arbeitest an aktuellen Mandaten, nimmst an Telefonkonferenzen teil, kommst persönlich mit Mandanten in Kontakt, recherchierst zu konkreten Rechtsfragen und entwirfst Schriftsätze. Als Praktikant bist du jeweils zwei Anwälten zugeordnet, die dich in die Mandate mit einbeziehen, dich bei deinen Aufgaben betreuen und dir als Ansprechpartner zur Seite stehen.

Fortbildungen, Ausflüge und Social Events

Zum Kopieren und Kaffee kochen wird dir keine Zeit bleiben: Während deines Praktikums tauchst du direkt in die tägliche Arbeit der Kanzlei ein. Je nach Fall nimmst du an einer Gerichtsverhandlung oder einer Hauptversammlung teil oder erlebst, wie eine Unternehmensprüfung abläuft. Zusammen mit deinen Mitpraktikanten besuchst du interne Fortbildungsveranstaltungen. Zahlreiche "Social Events" sorgen dafür, dass du schnell Kontakte innerhalb der Kanzlei knüpfst und du die Stadt, für die du dich entschieden hast, besser kennenlernst. Lokale Ausflüge - zum Beispiel zur Deutschen Börse - runden das Programm ab.

Bei Kaffee und Croissants dazulernen

Schlau im Schlaf? Fast: Bei Hengeler Mueller lernst du schon beim Frühstück dazu. Einmal wöchentlich führt dich beim "Corporate Breakfast" ein Anwalt in seinen Tätigkeitsbereich ein. So lernst du zum Beispiel den juristischen Ablauf von Fusionen und Übernahmen kennen, begleitest die Emission neuer Wertpapiere oder erfährst etwas zu kniffligen Haftungs-, Arbeits-, Marken- oder Insolvenzrechtsfragen. Außerdem arbeitest du gemeinsam mit anderen Praktikanten an einer Fallstudie.

Bewerben fürs Praktikum

Neugierig geworden? Du kannst dich entweder fürs Frühjahrspraktikum oder fürs Sommerpraktikum bewerben:
 
Im März und April kannst du beim vierwöchigen Frühjahrspraktikum in Frankfurt oder Düsseldorf dabei sein. Nähere Informationen sowie die genauen Daten des Frühjahrspraktikums findest du unter www.hengeler.com/karriere.
 
Im August und September bietet Hengeler Mueller das sechswöchige Sommerpraktikum an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Brüssel an. Nähere Informationen sowie die genauen Daten hierzu findest du unter www.hengeler.com/karriere.
 
Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an Alexandra Gierlichs:

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren