Partner von:

Im Praktikum Praktikanten einstellen

Praktikum bei Hengeler Müller (Autor: maho, Quelle: Fotolia.com)

© maho - Fotolia.com

Dominique zeigt, wie man die Pause zwischen Bachelor und Master nutzen kann: Sie hat sich für das Gap Year-Programm von e-fellows.net entschieden und macht nun ein Praktikum im Personalmanagement bei Roche. Dort sucht sie Praktikanten für andere Abteilungen, führt Bewerbungsgespräche mit ihnen und arbeitet sie ein.

Nach meinem Bachelor Studium habe ich mich dazu entschlossen, ein Gap Year einzuschieben. Nun absolviere ich den ersten Teil des Gap Years bei der Roche Pharma AG in Grenzach-Wyhlen bei Basel. Dort mache ich ein Praktikum in Human Resources. Ich bin unter anderem für das HR Recruiting und Praktikantenmanagement verantwortlich und unterstütze das HR Marketing.

Vergütet wird mein Praktikum mit 1000 Euro brutto pro Monat plus Wohngeldzuschuss.

Wie ich an das Praktikum gekommen bin und welche Vorkenntnisse ich mitbrachte

Ich habe mich im Dezember 2013 für das Gap Year Programm von e-fellows.net beworben. Durch mein Gap Year erhoffe ich mir, mich leichter für einen Masterstudiengang entscheiden zu können. Interessant sind für mich vor allem die Praktika im Personalwesen, da das mein Studienschwerpunkt war. Erste Erfahrungen in HR konnte ich während meines zweimonatigen Praktikums bei der Fraport AG sammeln. Um einen noch tieferen Einblick ins Personalmanagement zu gewinnen, wollte ich ein weiteres Praktikum in HR machen. Roche hat mich angesprochen, weil ich in dem internationalen Großunternehmen in eine neue Branche, die pharmazeutische Industrie, hineinschauen und mein theoretisches Wissen aus dem Studium mit der Praxis verknüpfen wollte.

Meine Erlebnisse im Arbeitsalltag und die Zusammenarbeit mit Kollegen

Meine Aufgaben teilen sich auf in HR Recruiting und HR Marketing. Im HR Recruiting bin ich für das Praktikantenmanagement der Roche Pharma AG am Standort Grenzach mit  verantwortlich. Ich helfe den Fachbereichen bei der Praktikantensuche, fertige  Stellenausschreibungen an und veröffentliche sie, führe Interviews mit Bewerbern und arbeite die neuen Praktikanten ein.

Im HR Marketing betreue ich zurzeit ein Projekt in Kooperation mit e-fellows.net. Dabei organisiere ich neben dem Gap Year 2015 eine Veranstaltung für alle Gap Year-Bewerber am Standort Grenzach.  Für das Event lädt Roche im April 2015 Gap Year Bewerber zum Standort ein. Während des Events kann man Infos zu Roche erhalten, führt Gespräche mit Praktikanten und Unternehmensvertretern und man hat die Möglichkeit, sich in Interviews zu präsentieren und einen Praktikumsplatz für 2015 zu sichern.

Fazit

Durch mein Praktikum kann ich fachliches Wissen auf neue Fragestellungen anwenden. Die Vielfalt meiner Aufgaben motiviert mich, mein Organisationstalent gezielt einzusetzen und Prozesse effizienter zu gestalten. Durch die Erfahrung, die ich während des Praktikums sammeln konnte, habe ich mich mit meiner Master-Studiengangswahl  leicht getan und weiß, dass meine berufliche Zukunft weiterhin in HR liegen wird. Das Praktikum ist für alle interessant, die ihre Fähigkeiten im Personalmanagement verbessern und an ihren persönlichen Skills arbeiten möchten. Roche als Arbeitgeber bietet zudem viele persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Außerdem verstehen  wir Praktikanten uns prima untereinander, treffen uns regelmäßig zum Stammtisch und unternehmen auch sonst eine Menge gemeinsam.

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren