Partner von:

Blitzpraktikum bei T-Systems: Vom Minenjäger ins Konzernbüro

Wer ein Praktikum in einem Konzern machen will, muss viel Geduld mitbringen. Denn große Mühlen mahlen langsam. e-fellows.net-Alumna Anna erlebte bei der Deutschen Telekom das Gegenteil: Vom ersten Kontakt bis zum ersten Praktikumstag vergingen gerade einmal elf Tage.

Mitte Mai 2017

Über den e-fellows.net-Newsletter werde ich auf ein Event aufmerksam, welches in Kiel stattfinden soll: eine Fahrt auf dem Minenjäger "Bad Bevensen" mit Vertretern von drei Partnerunternehmen und ausgewählten e-fellows. Das klingt nach Spaß und wer weiß, vielleicht knüpfe ich ein paar interessante Kontakte? Kurzerhand bewerbe ich mich und erfahre ein paar Tage später: Ich darf mit auf die fünfstündige Tour durch die Kieler Förde und raus auf die Ostsee.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Am Marinestützpunkt an der Kiellinie versammeln sich rund 25 Teilnehmer, eine bunte Mischung aus Bachelor- und Master-Studenten sowie Unternehmensvertretern von Accenture, McKinsey und der Deutschen Telekom. Die nächsten fünf Stunden sind ein großartiges Erlebnis. Die Besatzung der "Bad Bevensen" legt sich ordentlich ins Zeug, führt uns kleine Manöver wie "Mann über Bord" vor und versorgt uns mit einer köstlichen Suppe und Kaffee an Deck. Mittlerweile bin ich mit Arne Clauß und Tim Kummerfeldt von der Deutschen Telekom AG ins Gespräch gekommen.

Wir lassen uns von einem der Schiffstechniker das Innere des Minenjägers zeigen und löchern ihn mit Fragen. Die "Bad Bevensen" ist fast so alt wie ich! Während wir die Regatta in Schilksee von der Brücke aus beobachten, erzählt mir Arne von seiner Tätigkeit als Teamleiter im Bereich Internet of Things bei der T-Systems International GmbH, einer Tochter der Deutschen Telekom AG. Ich erzähle ihm von mir, meinem anstehenden Masterstudium in Schottland und meinen bisherigen Erfahrungen als duale Studentin, Prozessmanagerin und Analystin bei der orderbird AG. Wir diskutieren über die Arbeit in Konzernen im Unterschied zu Start-ups und ich gestehe ihm, dass ich bisher nur in Agenturen und Start-ups beschäftigt war.

Kurz bevor wir einlaufen, fragt mich Arne, ob ich nicht Lust hätte, ein Praktikum bei der T-Systems zu machen. Sicher – aber ich bezweifle, dass ein Großkonzern in der Lage ist, mich innerhalb von wenigen Wochen einzustellen. Schließlich breche ich im September schon nach Schottland auf ... Wir tauschen unsere Kontaktdaten aus und noch am selben Tag erreicht mich eine Nachricht über WhatsApp:

"[...] Kannst du mir deinen Lebenslauf hier schnell schicken?"

Einige Telefonate, E-Mails und eine Betriebsratssitzung später ...

... erreicht mich mein Praktikantenvertrag per Post. Arne und die HR Abteilung haben alle Hebel in Bewegung gesetzt um mich schnellstmöglich an Bord zu holen.

Montag, 3. Juli 2017

Heute ist mein erster Tag als Praktikantin in der "GDC Internet of Things" der T-Systems International GmbH. Die erste Woche verbringe ich in Wolfsburg, um das SCRUM-Team Phoenix kennenzulernen. Sie arbeiten an einer Plattform, die die Verwaltung von sogenannten IoT Devices ermöglicht. Jedes Device ist eine kleine Messstation in einer Transportbox für Lebensmittel, mit der Temperatur, Einhaltung von Hygienevorschriften und Positionen erfasst werden können. Meine Aufgabe ist es, die Anforderungen an das Produkt aus Nutzersicht zu spezifizieren.

Darüber hinaus kümmere ich mich um einige Communities im internen sozialen Netzwerk "You and Me" (YAM). Ich verfasse Blogposts, unterstütze Arne bei der Vorbereitung wichtiger Termine und bringe mich aktiv in die Weiterentwicklung des Standorts Berlin Holzhauser Straße ein. Ich bin erstaunt, wie engagiert die Kollegen sich darum kümmern, den Standort umzugestalten und attraktiver zu machen. Meine Start-up-Erfahrung kommt uns sehr zu Gute und obwohl die Deutsche Telekom ein Konzern ist, bewegen wir auch in kurzer Zeit sehr viel. Das hätte ich nicht gedacht – und umso mehr freue ich mich auf die nächsten sechs Wochen, die ich noch hier verbringe!

nach oben

Willst du mehr über unseren Partner Deutsche Telekom erfahren? Hier findest du alle Infos zum Unternehmen.

Finde deinen Traumjob

Jobs, Praktika

und akademische

Stellen suchen

Comments (0)

You don't have access to post comment.

Das könnte dich auch interessieren