Partner von:

Perlen im Meer der schwarzen Anzüge

Anzug, Krawatte, Business, Mann [Quelle: freeimages.com, Autor: ltz]

Quelle: freeimages.com, ltz

Zwillingstürme - das klingt nach Katastrophe. Dass es keine sein muss, erfuhr e-fellows.net-Stipendiatin Lina beim Power Breakfast der Deutschen Bank. Sie ist eingetaucht in die Männerdomäne, um zu erforschen, wie sich die Frauen so schlagen: Ist frau durch ihr Geschlecht benachteiligt? Wird frau ernst genommen? Wird frau gefördert? Und besonders interessant: Familie und Karriere - kann das funktionieren?

Titel und Thema der Veranstaltung:

Power Breakfast bei der Deutschen Bank

Zeit, Ort und Dauer der Veranstaltung:

2.3.2012, 10-13 Uhr, Frankfurt am Main

Teilnehmerzahl und Unternehmensvertreter:

14 e-fellows.net-Stipendiatinnen, zwei Referentinnen: Claudia Eckert, Marktregionsleiterin von München-City, Private & Business Clients und Pia Korten, Leiterin Investment & FinanzCenter, München, Private & Business Clients. Außerdem Anette Brookmann, Assistant Vice President - Talent Acquisition.

Um kurz vor zehn war ich erst einmal beeindruckt von der futuristischen Architektur in der Eingangshalle der Zwillingstürme. Dazu das Meer dunkler Anzüge. Ich hatte schon vermutet, dass bei der größten deutschen Privatbank der Anteil der Anzugträger den der Kostümträgerinnen überwiegen würde – dieses Vorurteil wurde auf den ersten Blick bestätigt!

Auch aus diesem Grund habe ich am Power Breakfast teilgenommen: Um mich über Einstiegschancen bei der Deutschen Bank zu informieren und (hoffentlich) mit dem Klischee der männerdominierten Bankenwelt aufzuräumen.

Im Veranstaltungsraum erwartete mich ein Frühstücksbuffet. Neben Kaffee und Croissants hatten es mir die netten Bekanntschaften mit den anderen Teilnehmerinnen angetan. Wir hatten Zeit, uns beim Frühstück bekannt zu machen, bevor es losging.

Leben zwischen Karriere und Familie

Um zehn Uhr begrüßte uns Milena Cornely von e-fellows.net. Es folgte eine Vorstellungsrunde der 14 Teilnehmerinnen, die aus ganz Deutschland angereist waren. Danach stellten sich die beiden Referentinnen der Deutschen Bank vor und berichteten von ihrem Werdegang.

Claudia Eckert sprach über ihre Position (Marktregionsleitung), den Alltag zwischen Karriere und Familie und ihren 13-jährigen Sohn. Dann übernahm Pia Korten (Leitung Investment & FinanzCenters): Auch sie sprach über ihr Leben zwischen Familie und Beruf. Der Spagat zwischen Job und Familie sei nicht immer leicht gewesen. Vereinzelt gab es blöde Sprüche von Frauen, die nach der Geburt zu Hause geblieben waren. Trotzdem bekräftigten beide Referentinnen, sie seien glücklich mit ihren Entscheidungen.

In der anschließenden Diskussionsrunde konnten wir weiter zu Work-Life-Balance und Familie fragen: Beide Frauen tragen für männliche Mitarbeiter Personalverantwortung. Trotzdem haben sie sich nie durch ihr Geschlecht benachteiligt gefühlt. Bis auf wenige Ausnahmen wurden sie immer ernst genommen und gefördert.

Karriere und Einstiegschancen bei der Deutschen Bank

Später bot sich die Möglichkeit, mit den Frauen privater ins Gespräch zu kommen und noch offene Fragen zu klären. Hier konnten wir auch Anette Brookmann (Talent Acquisition) mit Fragen löchern - zu Karriere und Einstiegschancen bei der Deutschen Bank. Ich wollte mich über das Trainee-Programm informieren und habe entsprechende Kontaktinformationen bekommen.

Gegen 13 Uhr machten sich die Referentinnen auf den Weg zum Flughafen – der Flieger nach München rief. Wir Teilnehmerinnen haben die Veranstaltung noch gemeinsam Revue passieren lassen, bevor wir uns auf den Weg machten.

Fazit und wem ich die Veranstaltung empfehle

Das Power Breakfast war gut, um einen Einblick in die Bankenbranche zu bekommen und die Einstiegsmöglichkeiten bei der Deutschen Bank zu eruieren. Besonders spannend waren die Berichte über Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ich empfehle die Veranstaltung also allen, die glauben, sich zwischen Karriere und Familie entscheiden zu müssen. Die Frauen der Deutschen Bank haben bewiesen, dass beides geht.

nach oben

Willst du mehr über unseren Partner die Deutsche Bank erfahren? Hier findest du alle Infos zum Unternehmen.

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren