Partner von:

Starke Frauen im Wandel der Arbeitswelt

Frau, High Heels, Dresscode, Dress for success, Business-Dress, Business-Outfit [Quelle: freeimages.com, Autor: johnnyberg]

Quelle: freeimages.com, johnnyberg

Einer geballten Ladung Frauenpower begegnete Susanne am 8. März 2010 auf dem International Women's Day von Accenture. 150 Mitarbeiterinnen aus insgesamt 50 Accenture-Büros weltweit kamen an diesem Tag in Kronberg zusammen. Bei Podiumsdiskussionen und interaktiven Workshops lernte sie, dass Frauen gut für den Wandel in der Arbeitswelt ausgestattet sind: Sie sind stressresistent, zielorientiert und verantwortungsbereit.

Titel und Thema der Veranstaltung

"Resilience in the Face of Change" beim International Women's Day 2010 von Accenture

Zeit, Ort und Dauer der Veranstaltung

Ganztagsveranstaltung am 8. März 2010 in Kronberg

Teilnehmerzahl und Unternehmensvertreter

Vor Ort waren etwa 150 Accenture-Mitarbeiterinnen und männliche Gastredner. Etwa 30 Studentinnen und Doktorandinnen schnupperten als externe Teilnehmer "Accenture-Luft".

Warum ich an der Veranstaltung teilgenommen habe

Nach meinem Master-Studium konnte ich mir einen Berufseinstieg bei Accenture gut vorstellen. Erste Erfahrungen hatte ich letztes Jahr beim Praktikum gesammelt. Meine Neugier war geweckt. Ob sie sich in der großen Runde bestätigen würde, wollte ich am International Women's Day herausfinden.

Ein volles Programm - Weiblichkeit heißt nicht gleich Zickerei

Um 9 Uhr öffnete Accenture für uns die Türen. Ich wurde sofort von bekannten Gesichtern herzlich begrüßt - ein toller Empfang. Dann begann ein abwechslungsreicher Tag mit vielen interessanten Vorträgen, spannenden Podiumsdiskussionen und interaktiven Workshops zum Thema "Resilience und Frauen".

Gemeinsam diskutierten wir in Gruppen, was wir unter dem Begriff "Resilience" verstehen. Ein passendes Synonym scheint es nicht zu geben. Wir erkannten jedoch schnell, dass die Einflussfaktoren Stressresistenz, Zielorientierung und der Wille, Verantwortung zu übernehmen, weibliche Attribute widerspiegeln. Unsere Diskussion führte zu der Definition: "Resilience" ist die Fähigkeit mit dem Wandel in der Arbeitswelt und den damit verbundenen Belastungen in angemessener Weise umzugehen und dabei psychisch gesund zu bleiben.

Solche Diskussionen gab es viele an diesem Tag. Wir, die Studentinnen und Doktorandinnen, wurden stets nach unseren Meinungen gefragt und in die Diskussion integriert. Dabei konnten wir jederzeit Fragen rund um das Thema "Frauen bei Accenture" stellen und bekamen ausführliche Antworten. Beim Abendessen konnten wir im gemütlichen Kreis Kontakte knüpfen.

Mein Fazit

Mit hohen Erwartungen bin ich in den Tag gestartet. Sie wurden übertroffen. Das Unternehmen und seine Mitarbeiter sind so vielseitig, dass es schwierig ist, in wenigen Worten zu sagen, was Accenture auszeichnet. Kein Mitarbeiter ist wie der andere. Eine Definition ist da kaum möglich. Was jedoch alle vereint, ist der Wille, Veränderungen mit Freude zu gestalten.

nach oben

Willst du mehr über unseren Partner Accenture erfahren? Hier findest du alle Infos zum Unternehmen.

Willst du mehr über unseren Partner Accenture erfahren? Hier findest du alle Infos zum Unternehmen.

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren
Hat es geklappt?

Du bist bei einem Partnerunternehmen eingestiegen?