Partner von:

Rollentausch bei der Jobsuche

Der Whatchado-Kanal der Deutschen Telekom [Quelle: Whatchado]

Quelle: Whatchado

Bei der Wahl deines Traumberufs musst du jetzt nicht mehr nur auf Unternehmensbroschüren vertrauen: Auf Whatchado dreht die Telekom den Spieß bei der Jobsuche um und lässt ihre Mitarbeiter Fragen beantworten.

Bislang warst du derjenige, der bei der Jobsuche die meisten Fragen beantworten musste: Warum hast du dich für dein Studienfach entschieden? Wo siehst du dich in fünf Jahren? Was ist deine größte Schwäche? Dein Gegenüber - das Unternehmen, bei dem du dich bewirbst, und deine zukünftigen Kollegen - blieb dagegen oft hinter Firmenbroschüren und Werbeslogans verborgen. Für eine Kehrtwende sorgt die Plattform Whatchado, auf der die Telekom nun ihre Mitarbeiter aus dem Nähkästchen plaudern lässt.

Auf der Berufsorientierungsplattform stellen Telekom-Mitarbeiter anhand von sieben standardisierten Fragen ihr Berufsfeld, ihre Aufgaben im Unternehmen sowie ihren eigenen Werdegang vor. Sie lassen dich auch an ganz persönlichen Erfahrungen teilhaben – zum Beispiel ihren Ratschlägen an ihr eigenes 14-jähriges Ich. Tayfun, Trainee im Vorstandsbereich Finanzen, sagt dazu mit einem Augenzwinkern: "Tayfun, aus dir wird kein Fußball-Star. Deshalb verschwende nicht jeden Nachmittag auf dem Bolzplatz." Und Roxana, Trainee im Bereich Vorstandsvorsitzende, rät sich selbst: "Hör auf deine Eltern! Die hatten doch meistens recht."

Die ganzen Whatchado-Videos mit Tayfun und Roxana kannst du dir hier anschauen:



Weitere Videos findest du auf dem Whatchado-Kanal der Telekom.

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren