Partner von:

Recruiting-Event "direct to arvato"

Schild: Erfolg, Karriere [Quelle: freeimages, Autor: cobrasoft]

Quelle: freeimages.com, cobrasoft

Kaum zu glauben, aber wahr: Durchschnittlich acht Mal jeden Tag kommst du mit arvato in Kontakt: Wenn du zum Beispiel eine Zeitschrift aufschlägst, bei einem Versandhaus bestellst oder beim Einkauf mit der Deutschlandcard Bonuspunkte sammelst. Denn dahinter stecken Supply-Chain-Management- und Customer-Relationship-Management-Lösungen von arvato.

Es ist das Dilemma jedes Logistik-Dienstleisters: Je reibungsloser die komplexen Abläufe funktionieren, desto weniger nimmst du sie wahr – und das Unternehmen, das dahinter steht. Darum nennt Manuela Ebbes-Barr, Director embrace Recruiting Services, den Medien- und Kommunikationsdienstleister arvato treffend einen "unbekannten Riesen". Wie aber kannst du mit dem Riesen Bekannschaft schließen – und umgekehrt? Ganz einfach: Über die Recruiting-Event-Reihe "direct to arvato".

Auf Augenhöhe mit dem Geschäftsführer

Das Besondere an der Veranstaltung: Bei "direct to arvato" nehmen sich Top-Manager Zeit, dich ausführlich kennenzulernen. Natürlich hast auch du die Gelegenheit, Fragen zu stellen und in Besichtigungen und Gesprächen arvato von dir zu überzeugen.

Fünf Schwerpunkte - einer für dich

Das Recruiting-Event findet regelmäßig statt – immer mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Diese spiegeln einige der Geschäftsbereiche von arvato wider: Finance, Supply Chain Management, Customer Relationship Management und Marketing Service. Je nachdem, wo gerade neue Mitarbeiter gesucht werden, tourt die Veranstaltung quer durch Deutschland - von Stralsund bis München, von Baden-Baden bis Gütersloh. Wann und wo "direct to arvato" das nächste Mal stattfindet, erfährst du über e-fellows.net oder über die Seiten createyourowncareer.de und direct-to-arvato.de.

Strenge Vorauswahl, tolle Chancen

arvato guckt sich die Bewerber schon vor der Veranstaltung sehr genau an: Maximal 25 von je 300 Interessierten werden nach der schriftlichen Bewerbung und einem Telefoninterview eingeladen. Das passende Studienfach - BWL, Ingenieurwesen oder Informatik – ist Grundvoraussetzung, ebenso Auslandserfahrung und Marketing/Vertrieb-Affinität. Doch gesucht werden vor allem Einsteiger, die unternehmerisch denken. "Wir suchen niemanden, der immer an die Hand genommen werden möchte, sondern einen, der selbst ins manchmal kalte Wasser springen will. Einen, der gerne ausprobiert, umsetzt, anpackt"; beschreibt Manuela Ebbes-Barr den idealen Kandidaten. Die genaue Vorauswahl zahlt sich aus: Von 100 Eingeladenen werden am Ende 30 eingestellt.

Der Geschäftsführer als Mentor

Hast du es geschafft, wirst du in der Regel als Assistent der Geschäftsführung eingestellt. 12 bis 18 Monate lang bist du direkt an einen Geschäftsführer angebunden, der eine Mentoring-Funktion für dich übernimmt. Eine tolle Chance, dir dein eigenes Netzwerk aufzubauen, denn das ist in einem Riesen-Konzern wie Bertelsmann sehr wichtig. Während deines ersten Jahres bei arvato lernst du das Geschäft kennen und begleitest Kunden und Projekte - für die du später vielleicht einmal selbst die Verantwortung übernimmst.

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren