Partner von:

In good company

© Burda

Burda ist mit über 550 gedruckten und digitalen Consumer-Medien und eigenen technologischen Entwicklungen eines der größten Medien- und Technologieunternehmen Deutschlands. Als Trainee gestaltest du den Wandel der Medienwelt aktiv mit und wirst auf deinem Karriereweg optimal begleitet.

Um die Aufgaben zu meistern, die die Veränderungen in Medienbranche mit sich bringen, bietet Burda seinen Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld, ganz im Sinne des Arbeitgeberversprechens "…in good company." Du erlebst vom ersten Tag an, dass du hier in einem guten Unternehmen und in guter Gesellschaft bist. So gehört die Zusammenarbeit in übergreifenden Netzwerken bei Burda zu den zentralen Erfolgsfaktoren, ebenso wie eine hohe Eigenverantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters – auch der Trainees.

Die Trainee-Programme bei Burda

Burda ist mit seinen dezentralen Strukturen und unterschiedlichen Geschäftsmodellen ein vielseitiges Unternehmen mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Bedürfnisse der Mitarbeiter sind so individuell wie die Marken und Produkte. Daher bietet Burda Bachelor- und Masterabsolventen je nach Abschluss zwei verschiedene Trainee-Programme an.

Das Bachelor Trainee-Programm mit fachlicher Professionalisierung kombiniert berufliche Praxis und begleitendes Lernen. So wirst du bestmöglich auf dein zukünftiges Aufgabenfeld vorbereitet.

Das Management Graduate Programme für Masterabsolventen begleitet dich auf dem Weg zur Nachwuchsführungskraft. Du lernst die Unternehmensbereiche an verschiedenen Standorten kennen, hast einen persönlichen Mentor auf Managementebene an deiner Seite und erhältst Einblicke in den Konzern.

Das erwartet dich als Trainee

Mit beiden Trainee-Programmen begleitet Burda dich 18 Monate lang beim Einstieg ins Berufsleben. Dein persönlicher Mentor, regelmäßige Feedback- und Zielgespräche sowie Seminare und Netzwerkveranstaltungen unterstützen deine Entwicklung. 

Was Burda von anderen Unternehmen unterscheidet, sind das vielfältige Netzwerk aus starken Medienmarken und die flexiblen Entwicklungspfade. Durch die zwei bis drei individuellen Umlaufstationen mit Schnittstelle zum Stammbereich erhältst du als Bachelor-Trainee einen Blick über den Tellerrand, der dir auf deinem Weg zur Fachkraft hilft. Im Management Graduate Programme gestaltest du deine Umläufe durch die fünf großen Geschäftsfelder selbst, einer davon findet im Ausland statt. So kommst du beispielsweise von Xing in Hamburg über Playboy in München zu BurdaStyle in Brasilien.

An dem Trainee-Programm reizt mich, dass man es individuell gestalten kann. Das Unternehmen ist so vielfältig, von Print bis Digital gibt es hier alles, das finde ich sehr spannend.

Pia Epp, Trainee Management Graduate Programme

So bewirbst du dich

Burda sucht Absolventen mit exzellent abgeschlossenem Studium, einschlägiger Praxiserfahrung und sehr guten Englischkenntnissen. Zum Unternehmen passen ehrgeizigen Persönlichkeiten, die dafür brennen, ihre Kreativität und ihren Gestaltungswillen einzubringen. Unternehmerisches Denken und Handeln sind sehr wichtig.

Einstieg bei Burda (© Burda)

Die Bewerbung erfolgt online über die entsprechende Stellenausschreibung in der Jobbörse. Wenn dein Profil überzeugt, erwartet dich ein mehrstufiges Auswahlverfahren mit Assessment Center.

nach oben

Jana absolviert das Management Graduate Programme bei Burda. Erfahre hier mehr über die verschiedenen Projekte, an denen sie als Trainee arbeitet. 

Was ist ein Trainee-Programm? Welche Unternehmen suchen Trainees? Und wie finde ich das richtige Einstiegsprogramm? Wir haben die Antworten.

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren
Kontakt
Christina Zehnder

Recruiting Center
+49 89 9250-1166