Partner von:

Karrierestart im GROW-Traineeprogramm

Deutsche Post DHL [Quelle: Deutsche Post DHL]

Quelle: Deutsche Post DHL

Vom Trainee zum Teamleiter - Tim Schormann hat sich nach seinem Studium für das Trainee-Programm beim internationalen Logistikkonzern Deutsche Post DHL entschieden und beschreibt seinen Weg bis zur Führungskraft.

Warum hast du dich für das GROW-Programm bei der DPDHL Group entschieden?

Ich habe mich für das Trainee-Programm bei der DPDHL Group entschieden, weil für mich die folgenden Themen wichtig waren: ein wirklich internationaler Konzern, ein strukturiertes Trainee-Programm und die Möglichkeit, Verantwortung vom ersten Tag an zu übernehmen. Dies habe ich im GROW-Trainee-Programm mit Fokus im HR-Bereich gefunden – unter anderem durch das strukturierte und faire Auswahlverfahren, aber auch durch die Struktur mit drei Projektphasen im Konzern.

Was gefällt dir am Trainee-Programm und bei deiner Arbeit bei der DPDHL Group am besten?

Das GROW-Trainee-Programm bietet verschiedene Projekte in den jeweiligen Fachbereichen. In meinem Fall habe ich eine große Vielfalt an unterschiedlichen HR-Projekten begleitet und zum Teil eigenständig übernommen, z. B. im Rahmen von strategischen Personalplanungsprojekten oder Prozessoptimierungen in einem Shared Service Center in Milton Keynes (UK). Durch die vielschichtigen Projektthemen konnte ich schnell Kontakte knüpfen und mich im gesamten Konzern vernetzen, wovon ich heute noch profitiere. DPDHL Group ist für mich weiterhin ein spannender Arbeitgeber, weil wir als Konzern wirklich international agieren, eine spannende Entwicklung von einer Behörde zu einem Weltkonzern mitmachen und ich Teil dieser Geschichte bin. Dazu kommt die Unternehmenskultur, insbesondere im Unternehmensbereich Post eCommerce Parcel (PeP) bei DHL Paket – junges Team, erfolgreiches Geschäftsmodell und ein unverwechselbarer Spirit.

Wie hat dir das GROW Trainee-Programm bei deinem Karrierestart geholfen?

Das GROW Trainee-Programm war eine Art Türöffner für eine Karriere bei DPDHL Group. Ich habe die Chance bekommen, mich im Konzern zu orientieren, konnte Verantwortung in spannenden Projektthemen übernehmen und so meine persönliche Entwicklung vorantreiben. Durch die Vernetzung innerhalb des Konzerns und der GROW-Trainees untereinander fällt es mir heute deutlich leichter, Themen schnell bei den richtigen Ansprechpartnern zu platzieren und sinnvolle Lösungen zu entwickeln. Des Weiteren wurde mir viel Vertrauen meiner Vorgesetzten entgegengebracht, wodurch ich mich in meine heutige Funktion entwickeln konnte.

nach oben

Du willst mehr über das Trainee-Programm bei der DPDHL erfahren? Hier findest du alle Infos dazu.

Das Buch Perspektive Trainee klärt die wichtigsten Fragen zu Trainee-Programmen und bietet Informationen und Tipps zum Karrierestart als Trainee.

Das könnte dich auch interessieren