Partner von:

Welche Kompetenzen braucht ein Asset Manager?

 Asset Management (Quelle:freeimages.com, svilen001)

Quelle: freeimages.com, svilen001

Asset Manager brauchen Leidenschaft für Zahlen und Kapitalmärkte. Aber was sollten sie studieren und wie können sie sich weiterbilden?

Wer im Asset Management arbeiten möchte, sollte Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Mathematik oder Wirtschaftsmathematik studieren und einen Schwerpunkt auf Bankwirtschaft, Finance oder Investment legen. Einige Master-Programme bieten eine Spezialisierung auf diese Aufgaben, zum Beispiel im Master of Finance, Master of Quantitative Methods, Master in Banking and Finance.

Mathe, IT und Logik

Konkret müssen sich Asset Manager mit quantitativen Methoden und Ökonometrie auskennen und Kenntnisse in Unternehmensbewertung, Kapitalmarkt- und Portfoliotheorie mitbringen. IT-Kenntnisse in Excel und Visual Basic sind ebenfalls nötig. Neben Fachkenntnissen brauchen sie eine schnelle Auffassungsgabe, und es sollte ihnen leicht fallen, logisch und analytisch zu denken.

Bitte reinschnuppern: Praktika und Traineeprogramme

Praktika bieten sich an, um herauszufinden, ob ein Job im Asset Management das Richtige ist. Bewerber sollten hierfür mindestens drei Semester studiert haben, um genügend Basiswissen mitzubringen. Wer bereits Praktika absolviert hat und sich nach dem Studium noch nicht festlegen kann, ob er in der Produktion, der Distribution oder der Abwicklung arbeiten möchte, sollte ein Trainee-Programm absolvieren. Die Trainees lernen in der Regel alle wichtigen Stationen des Asset Managements kennen.

Weiterbildungen im Job

Vor allem große Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern häufig Weiterbildungen. Dazu zählen Seminare zu Präsentationstechniken, Soft Skills oder Rhetorik genauso wie fachliche Weiterbildungen. Wenn das Thema für sie interessant ist, unterstützen Unternehmen besonders ihre Mitarbeiter im Research häufig bei einer Promotion, da sich hier besonders viele theoretische Fragestellungen bieten. Der MBA ist hingegen nicht spezialisiert genug und daher im Asset Management nicht so gefragt.

Zertifizierte Fortbildungen

Einige anspruchsvolle Fortbildungen richten sich gezielt an Asset Manager und Investment-Banker.

nach oben

Das Buch "Perspektive Investment Banking & Asset Management" gibt einen Überblick über beide Branchen und enthält viele nützliche Tipps für den Berufseinstieg.

Verwandte Artikel
Neue Jobs im E-Mail-Abo

Alle zwei Wochen

Jobs und Praktika

in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.