Partner von:

KPMG übernimmt BrainNet

Hände schütteln (Quelle: freeimages.com, mikecco)

Quelle: freeimages.com, mikecco

KPMG übernimmt die Unternehmensberatung BrainNet, eine Beratung, die sich auf strategisches Supply Chain Management (SCM) spezialisiert hat. Damit erweitert die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ihre Dienstleistungen im SCM. Die zuständigen Aufsichtsbehörden müssen der Übernahme noch zustimmen.

BrainNet gehört zu den erfahrensten Beratungen für SCM und Procurement weltweit. An insgesamt 14 Standorten und Hauptsitzen in Bonn und St. Gallen beschäftigt das Unternehmen 300 Spezialisten für die effiziente und kostengünstige Steuerung von globalen Lieferketten. Die Firma gilt als Vordenker bei strategischen Themen rund um Einkauf, Logistik, Produktion, Forschung & Entwicklung und strategische Qualifizierung.

Entscheidende Investition

KPMG arbeitet schon länger mit BrainNet bei großen Beratungsaufträgen zusammen. So hat die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft festgestellt, dass sich die Dienstleistungsangebote ergänzen. "Diese Übernahme ist der logische weitere Schritt hin zu unserem Ziel, umfassende Managementberatung anzubieten", erklärt Robert Gutsche, KPMG-Vorstand. 

Neue Einstiegsmöglichkeiten

KPMG baut mit diesem Ankauf sein Beratungssegment weiter aus. Der Einstieg bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wird damit für viele Studenten, nicht nur in Audit und Tax, sondern auch in Advisory immer interessanter.

nach oben

Jobs, Praktika

und akademische

Stellen suchen

Verwandte Artikel

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren