Partner von:

Fortbildung für Juristen

Zwei Wochen im Zeichen von Kreditfinanzierung, Schuldverschreibungen, Derivaten und Asset Manage- ment: Beim Sommerlehrgang 'Bank- und Kapitalmarkt- recht' am Institute for Law and Finance in Frankfurt lernst du Kanzleien kennen und sprichst mit den Dozenten über ihre Fachgebiete.

 

Das Institute for Law and Finance veranstaltet zusammen mit Clifford Chance, Freshfields Bruckhaus Deringer, Hengeler Mueller und weiteren Kanzleien den Sommerlehrgang "Bank- & Kapitalmarktrecht". Zwei Wochen lang - vom 30. August bis 10. September 2010 - unterrichten Anwälte der Kanzleien und Vertreter von Banken praxisnah ihr jeweiliges Spezialgebiet.

 

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kannst du, wenn du Jura studiert hast, kurz vor dem Berufseinstieg stehst und über ein ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis verfügst. Es gibt insgesamt 40 Plätze. Natürlich geht es bei dem Lehrgang nicht nur ums Lernen, sondern auch ums Kennenlernen: Bei Abendveranstaltungen, an denen alle Dozenten teilnehmen, kannst du dir ein Bild von den Kanzleien als Arbeitgeber machen und Kontakte knüpfen.

Bewerbungsschluss ist der 2. Juli 2010.

Die Teilnahmegebühr beträgt 250 Euro. Für besonders qualifizierte Teilnehmer steht eine Reihe von Stipendien zur Verfügung.

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.