Partner von:

Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gehalt verhandeln [© Eisenhans - Fotolia.com]

© Eisenhans - Fotolia.com

Im Job-Interview hast du überzeugt, jetzt geht es an die Gehaltsverhandlung. Bevor du dich mit der angebotenen Summe einverstanden erklärst, solltest du prüfen, wie viel Geld dir netto tatsächlich bleibt. Der Gehaltsrechner hilft dir dabei.

Wie funktioniert der Brutto-Netto-Rechner?

Um zu erfahren, wie dein Netto-Gehalt ausfällt, machst du verschiedene Angaben: das Bruttogehalt, dein Geburtsjahr, eventuelle Kinderfreibeträge und deine Steuerklasse. Daneben ist der Ort der Arbeitsstelle relevant. Auch, ob du Kirchensteuer zahlst oder rentenversicherungspflichtig bist, hat eine Auswirkung auf das Netto-Gehalt.

Der Lohnrechner fragt auch nach einem Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung und nach weiteren Einkünften. Wenn du diese Angaben gemacht hast, kannst du schnell und komfortabel dein Netto-Gehalt berechnen - und gut informiert in die Gehaltsverhandlung gehen.

 
© by www.brutto-netto-rechner.info.
nach oben

Ob du deinen BAföG-Satz oder dein Brutto-Gehalt ausrechnen willst - hier findest du den passenden Online-Rechner.

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren