Partner von:

CEO of the Future 2009

McKinsey, CEO of the future, 2009, Förderwettbewerb, Manager; Quelle: McKinsey

McKinsey, CEO of the future, 2009, Förderwettbewerb, Manager; Quelle: McKinsey

Deine Manager-Qualitäten sind unschlagbar? Du bist der geborene Firmenchef? In der neuen Runde des Strategiespiels 'CEO of the Future' kannst du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

 Im interaktiven Strategiespiel "CEO of the Future" lernst du die Herausforderungen des Topmanagements kennen. Sechs hochrangige Unternehmen (Audi, Bayer, Credit Suisse, ERGO, McKinsey & Company und Vodafone) suchen zusammen mit manager magazin, n-tv, Spiegel Online und XING als Social-Network-Partner künftige Managementtalente.
 

Young Professionals und Studenten managen virtuellen Automobilzulieferer oder Bekleidungshersteller
 Dein Einsatz beginnt sofort. Als Geschäftsführer des Automobilzulieferers InterioTec oder des Bekleidungsherstellers eXquisit Fashion bereitest du angesichts der anhaltenden Konjunkturkrise ein Sofortprogramm für die ersten 100 Tage im Amt vor.
 

Virtuell qualifizieren, persönlich überzeugen
 Bis zum 14. August 2009 können junge Berufstätige, Doktoranden und Studierende die alternativen Fallstudien über die Website www.future-ceo.de herunterladen und bearbeiten. In der zweiten Wettbewerbsrunde (September/Oktober) präsentierst du deine Agenda in einer simulierten Aufsichtsratssitzung. Darauf folgt das Finale am 21. November 2009 in der McKinsey AlpineUniversity in Kitzbühel. "CEO of the Future" wird, wer sein Managementtalent über den gesamten Wettbewerb hinweg am besten bewiesen hat.
 

Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro
 Als Hauptpreise locken Coachings mit den CEOs der Partnerunternehmen sowie Karrierebudgets in Höhe von 15.000, 10.000 und 5.000 Euro, die die Gewinner für Trainings und Fortbildungen ihrer Wahl einsetzen können.
 
 Weitere Informationen erhältst du auf der Internetseite www.future-ceo.de

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.