Partner von:

10 Fragen an Florian Geuppert von der Holtzbrinck Publishing Group

Florian Geuppert [Quelle: Florian Geuppert]

Quelle: Holtzbrinck Publishing Group

Mit guten Ratschlägen kennt sich Dr. Florian Geuppert (42) schon von Berufs wegen bestens aus: Als CEO der Digital Content Group by Holtzbrinck ist er verantwortlich für Plattformen wie gutefrage.net, epubli, neobooks und Netdoktor. In der "Chef-Schule" verrät er seine persönlichen Führungstipps.

Herr Geuppert, welche drei Eigenschaften brauchen Sie in Ihrer Position am häufigsten?

  1. Ideenreichtum
  2. Hartnäckigkeit
  3. die Bereitschaft, zuzuhören

Worauf sind Sie in Ihrer Führungskarriere besonders stolz?

Ich freue mich immer am meisten, wenn Mitarbeiter und Kollegen, mit denen ich intensiv zusammenarbeite und deren Talente ich fördern durfte, sich erfolgreich weiterentwickeln.

Wie motivieren Sie sich, wenn es einmal nicht rund läuft?

Dann braucht man vor allem den richtigen Team-Geist. Dazu gehört auch immer eine gute Prise Humor in jeder Situation. 

Welche Eigenschaften zeichneten Ihren besten Vorgesetzen aus?

Er hat mich machen lassen.

Wie lautet der beste Rat, den man Ihnen je gegeben hat? Von wem kam dieser Rat?

Von einem sehr erfolgreichen und sehr erfahrenen Unternehmer: dem Kunden zuhören. Der Rat klingt zunächst banal, aber in der Konsequenz, in der man ihn nachgeht, liegt der Unterschied.

Aus welchem Fehler haben Sie am meisten gelernt?

Fundamentale Veränderungen darf man wirklich nie halbherzig angehen.

Haben Sie ein Gadget, auf das Sie im Büro oder auf Geschäftsreisen nicht mehr verzichten wollten?

Weniger ein spezielles Gadget. Aber auf meinem iPhone habe ich eigentlich alles, was ich benötige. Unterwegs will ich auf keinen Fall auf Spotify verzichten: Ich entdecke mit der App so viel Musik wie seit meiner Schulzeit nicht mehr.

Auch Manager haben mal frei, oder? Wie entspannen Sie?

Bei Familie, Freunden und beim Sport.

Wie sieht Ihr idealer Urlaub aus?

Ich reise extrem gerne und möchte dabei immer Neues entdecken. Entsprechend vielseitig muss ein Urlaub sein, was mich auch schon auf alle Kontinente geführt hat. Damit ich so richtig abschalte, bin ich nur per Telefon oder Text-Messaging erreichbar, alles andere schalte ich aus.

Welche Apps empfehlen Sie fürs Geschäftsleben?

Wenig exotische, aber bewährte Tools, die ich täglich und unterwegs nutze, sind Google Apps for Work, Google Analytics, Slack, LinkedIn und die wichtigsten Mobilitäts-Apps. Vor allem Car Sharing finde ich eine großartige Sache.

Herr Geuppert, vielen Dank für Ihre Zeit!

nach oben

Willst du mehr über unseren Partner Holtzbrinck erfahren? Hier findest du alle Infos zum Unternehmen.

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Hat es geklappt?

Du bist bei einem Partnerunternehmen eingestiegen?