Partner von:

Mit diesen 14 Tricks wurde ich der Geilste im Büro

Dresscode Sonnenbrille (© olly - Fotolia.com)

© olly - Fotolia.com

Wer Chef sein will, muss diese 14, 15, 18 Dinge tun, steht im Internet. Unser Autor wollte auch mal Leistungsträger sein und lebte wie ein CEO. Er hielt eine Woche durch.

Wer erfolgreich sein will, braucht keine gute Ausbildung, kein Glück, keine Freunde, kein Geld oder Förderer, sondern ein Glas Wasser und einen Wecker. Deshalb stehe ich am Montagmorgen um sechs an meiner Spüle, meine Freundin liegt im Bett und ich habe kalte Füße, aber es hilft ja nichts, denn ich will erfolgreich sein, so erfolgreich wie ein CEO. Und Tipp eins meiner Liste der Dinge, die CEOs tun, ist: früh aufstehen. Tipp zwei: Wasser trinken. Ich setze an und koste vom Geschmack des Erfolgs. Ein bisschen kalkig.

Wie jeder Mensch verachte ich mich gelegentlich selbst. Dafür, dass ich stundenlang vor Netflix abhänge, für den Burger mit Pommes am Dienstag- und den letzten Mexikaner am Mittwochabend.

Und wie jeder Mensch will ich mich regelmäßig verändern, zum besseren natürlich. Ich will der Typ sein, der aufsteht, bevor es hell wird, sich die Laufschuhe anzieht und danach Eggs Benedict zaubert. Der jeden Tag vor allen anderen im Büro ist, die kreativsten Ideen hat und die geschliffensten Texte schreibt, der alle zum Lachen bringt und von allen um Rat gefragt wird. Leider kommt mir mein Leben immer dazwischen.

CEOs dagegen kommt kein Leben zwischen ihren Erfolg. Ihr Leben ist der Erfolg. Sie scheinen vor dem Frühstück schon mehr zu schaffen als ich in meinem ganzen Bachelorstudium, zumindest wenn ich der Liste glaube, die mich in 14 Schritten zum CEO machen soll.

22 Millionen Antworten auf die Frage: Wie werde ich erfolgreich?

Das Internet ist voll mit Erfolgstipps, auf die Frage "Wie werde ich erfolgreich?" gibt Google 22 Millionen Antworten: Sieben Herausforderungen, über die erfolgreiche Menschen sich nie beschweren (unter anderem: Vergangenheit, Zukunft und Negativität), Erfolgreiche Menschen folgen diesem einfachen und effizienten Tagesablauf (Jeden Morgen das Gleiche tun und einen Problempuffer einplanen).

Auf meiner Liste stehen 14 Dinge, die CEOs, Chefs und sonstige Erfolgsmenschen schon vor dem Frühstück tun. Echte CEOs, echte Tipps: Sie treiben morgens Sport, nehmen sich Zeit für ein passion project, für ihre Familie und für die wichtigste Arbeit des Tages. Sie machen ihr Bett, lesen Nachrichten, checken ihre Mails, schreiben Dinge auf, für die sie dankbar sind. Sie meditieren, um ihren Geist durchzuspülen. Sie netzwerken beim Kaffee. Und dann kommt erst das Frühstück! Das einzige, womit ich normalerweise vor dem Frühstück netzwerke, ist mein Duschgel.

Nach einer Woche bin ich am Ende

Der erste Impuls des faulen, selbsthassgenährten Durchschnittsarbeitnehmers wie mir ist natürlich, sich darüber lustig zu machen. Aber das können andere besser. Deshalb entscheide ich, einen Monat wie ein CEO zu leben, wenn auch in der Light-Fassung. Um 4:30 Uhr werde ich sicherlich nicht aufstehen.

Nach einer Woche bin ich am Ende.

nach oben

Die Community und alle Website-Inhalte gibt es auch als App für Android und Apple.

Selbstmanagement-Tipps

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentar (1)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

  1. Anonym

    super schlusssatz!!!

Das könnte dich auch interessieren