von Martina Bähring

Sommerlektüre: Buchtipps im August

Doktorhut und Narrenkappe

Wie glänzt du mit deinen Bewerbungsunterlagen? Und wie bewältigst du die Hürden auf dem Weg zur Promotion? In unseren Buchtipps im August findest du ein paar gute Tricks - und die ideale Lektüre für einen entspannten Tag am See haben wir dir auch dazugepackt.

Erfolgreich Promovieren (www.buecher.de)

Stock/Schneider/Peper (Hrsg.): Erfolgreich promovieren - Ein Ratgeber von Promovierten für Promovierende

Im Gegensatz zu vielen Ratgebern betrachtet "Erfolgreich promovieren" nicht nur den langen Weg bis zur fertigen Doktorarbeit, sondern wirft auch einen Blick auf die Hindernisse links und rechts des Weges. Die Autoren, die alle selbst promoviert haben, geben einen umfassenden Überblick von den akademischen Rahmenbedingungen bis hin zu Tipps für die Disputatio. Dabei geht der Ratgeber auch auf besondere Umstände ein, wie zum Beispiel die Promotion mit Kind. Außerdem besprechen die Autoren auch den Fall des Scheiterns und geben Ratschläge für Promotionsabbrecher. Wenn man schließlich alle Widrigkeiten besiegt hat, winkt der Doktorhut - den du dir dank Anleitung im Buch sogar selbst basteln kann.

Springer Verlag 2009, 388 Seiten. 24,95 Euro.
ISBN-13: 9783540887669

Bei buecher.de bestellen

 

Auffallend gut, Nuber, Buchtipps August(buecher.de)

Claudia Nuber: Auffallend gut

Anstrengend und frustrierend - so erleben viele den Bewerbungsmarathon. Wie du schon im Vorfeld die richtigen Stellenanzeigen herausfilterst, dich mit deinen Unterlagen von anderen Bewerbern abhebst und dann auch noch beim Vorstellungsgespräch punktest, zeigt Claudia Nuber. In ihrem Buch geht sie auf den gesamten Prozess von der Jobsuche bis zum ersten Arbeitstag ein, und begleitet dich durch jede einzelne Etappe. Über die 08/15-Bewerbungstipps hinaus konzentriert sich Nuber vor allem auf die individuellen Stärken. Statt dir ein Schema des "perfekten" Bewerbers aufzudrücken, wird dir hier gezeigt, wie du dich von deiner besten Seite präsentierst. Also, nicht verzweifeln, sondern lieber positiv auffallen!

Redline Wirtschaftsverlag 2006, 236 Seiten. 17,90 Euro.
ISBN-13: 9783636013897

Bei buecher.de bestellen

 

Justitia, Enzensberger (buecher.de)

Siegfried Enzensberger: Schmunzelnde Justitia

Jura muss nicht immer trocken sein, schließlich tummeln sich nirgendwo so viele Absurditäten wie in der Rechtsprechung. Ob betrunkene Bodenseekapitäne oder falsche Priester, Siegfried Enzensberger hat ein ganzes Sammelsurium an abstrusen Urteilen zusammengetragen. "Boa-Schlange entpuppt sich als Klobürste" oder "Steirischer Dickschädel rammt Gasthaustür" - so oder so ähnlich klingen die (wahn-)witzigen Streitfälle, die viel zu gut sind, um sie in Gerichtsarchiven verstauben zu lassen. Ganz ohne Paragraphen-Wirrwarr, dafür mit viel Humor ist dieses Buch die perfekte Sommerlektüre - nicht nur für Juristen.

Galli, Hohenwart 2007, 196 Seiten. 17,90 Euro.
ISBN-13: 9783936990355

Bei buecher.de bestellen