Partner von:

Spuren hinterlassen in Kitzbühel

Quelle: McKinsey & Company

Als führende Unternehmensberatung berät McKinsey Klienten aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wie Consulting in der Modebranche aussieht, erlebst du beim Workshop "Spuren hinterlassen" vom 1. bis 3. März 2018 in Kitzbühel. Bei vielfältigen Wintersport-Angeboten und einem Hüttenabend kannst du gleichzeitig herausfinden, ob du ins McKinsey-Team passt. Bewirb dich bis zum 22. Januar.

Bei der Veranstaltung erarbeitest du im Team ein Konzept für die Markenpositionierung eines österreichischen Modeunternehmens. Außerdem hast du die Gelegenheit, den Wintersportort Kitzbühel kennenzulernen.

Programm

Donnerstag: Anreise, Kennenlernen

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstagmittag in der AlpineUniversity von McKinsey in Kitzbühel. Du lernst die anderen Workshop-Teilnehmer und das McKinsey-Team kennen und bekommst eine Einführung in die Fallstudie, die du am Samstag bearbeiten wirst: Du arbeitest an der strategischen Neuausrichtung eines realen österreichischen Unternehmens. Den Abend lasst ihr in der AlpineUniversity gemütlich ausklingen - sie wird seit 1999 exklusiv von McKinsey genutzt und ist im ehemaligen Grand Hotel von Kitzbühel beheimatet.

Freitag: Wintersport und Hüttenabend

Vom traditionellen Schneeschuhwandern über Snowboarden bis hin zu einem rasanten Abfahrtslauf: Im Team probierst du Wintersportarten aus. Skifahren oder Snowboarden musst du nicht können – fachkundige Skilehrer und Bergführer stehen dir zur Seite. Abends berichtet ein McKinsey-Partner in einer kleinen Gesprächsrunde auf einer Berghütte aus seinem Arbeitsalltag.

Samstag: Fallstudie

Im Team berätst du ein österreichisches Modelabel und entwickelst Konzepte für dessen strategische Ausrichtung. Wie kann das Unternehmen seine Marke am besten positionieren? Wie können Kunden akquiriert und gehalten werden? Im Kontakt mit Vertretern des Unternehmens entwickelst du Handlungsempfehlungen für das Label.

Sonntag: Abschlusspräsentation und Abreise

Am letzten Tag des Workshops stellst du deine Vorschläge den Vertretern des Modeunternehmens vor und überzeugst sie von deinen Ideen und Empfehlungen.

Interessiert?

Dann klicke auf den Bewerbungsbutton unten und bewirb dich mit folgenden Unterlagen in englischer oder deutscher Sprache:

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Vordiplom und Diplom bzw. Bachelor und Master)
  • Referenzen zu Praktika und anderen außeruniversitären Aktivitäten

Bitte richte deine Bewerbung an Julia Beuthien:

Bei Fragen kannst du dich auch telefonisch an Julia Beuthien wenden: spuren-hinterlassen@mckinsey.com 0221-208 7555.

McKinsey übernimmt die Kosten und die Organisation von Unterbringung und Verpflegung sowie An- und Abreise.

Bewerbungsschluss ist Montag, der 22. Januar 2018.

nach oben